Römertage „Salve Abusina“ vom 15.-17. August 2014 im Kastell Abusina

0

Größtes Römerfest Bayerns zwischen Ingolstadt und Regensburg findet in Bad Gögging statt. Zum vierten Mal erleben die Besucher bei den Römertagen im Kastell Abusina römischen Alltag wie vor 2000 Jahren.

Als Römer auf Zeit erleben die Teilnehmer ein spannendes Wochenende

Geschichte zum Anfassen heißt hier das Motto. Legionärsgruppen stellen anschaulich und interaktiv den militärischen Drill der Römerzeit dar. Schaukämpfe von Gladiatoren sorgen für erhöhten Pulsschlag. Handwerker und Händler zeigen ihr Können und ihre Waren. Antike Musik und Kulte werden spannend präsentiert. Hautnah können die Besucher die Ausrüstung der Soldaten entdecken, im Lager der Gladiatoren einen Blick hinter die Kulissen werfen und natürlich bei den aufregenden Kampfvorführungen mitfiebern. Täglich finden unterhaltsame Führungen über das Gelände statt, nicht nur für Kinder eine spannende Zeitreise! Lassen Sie sich verzaubern und probieren Sie echt römisches Essen im römisch-bayerischen Biergarten.

Veranstaltungsort Kohortenkastell Abusina

Das Gelände des Kastells Abusina lädt zum Erkunden ein_Bildnachweis Matthias Werner 1

Als eines der letzten Bollwerke gegen Germaneneinfälle am Donaulimes war das Kohortenkastell. Abusina bis in die Spätantike hinein von wichtiger strategischer Bedeutung für die Verteidigung des Römischen Imperiums. Durch das innovative Museumsprojekt „Zeitfenster“ und die Verwirklichung der ersten Römertage auf dem Gelände des Kastells, heute Bestandteil des UNSECO Welterbe Rätischer Limes, gewinnen die Besucher einzigartige und spannende Einblicke in die Lebenswelt von Soldaten und Zivilbevölkerung am Donaulimes zwischen dem 1.Jh. und 4.Jh. nach Christus. Das Römische Kohortenkastell Abusina befindet sich auf dem Gebiet der heutigen Stadt Neustadt a.d. Donau. Eining sowie der bekannte Kurort Bad Gögging sind Ortsteile von Neustadt a.d. Donau. Im Ortsteil Eining befindet sich das Kastell Abusina. Bad Gögging war Sitz eines der größten römischen Staatsbäder nördlich der Alpen. Damit blickt der moderne Kurort auf eine 2000jährige Bade- und Kurtradition zurück.

Öffnungszeiten
Freitag: 16:00-22:00 Uhr (Feiertag Maria Himmelfahrt)
Samstag : 10:00-22:00 Uhr
Sonntag : 10:00-19:00 Uhr

Eintrittspreise
Kinder bis einschließlich 12 Jahren frei
Freitag: 5,00 €, ermäßigt 4,00 €
Tagesticket Samstag und Sonntag Erwachsene: je 8,00 €/ermäßigt 5,00 €
Samstag ab 18:00 Uhr: 4,00 €
Sonntag ab 17:00 Uhr: 4,00 €

Roemertage

Bad Gögging, Kaiser Trajan und den Schwefelquellen

Bad Gögging ist ein Kur- und Urlaubsort in Niederbayern (zwischen Ingolstadt und Regensburg). Das staatlich anerkannte Heilbad verfügt über drei Naturheilmittel (Schwefelwasser, Naturmoor, Mineral-Thermalwasser). Die Badekultur des Ortes reicht bis in die römische Antike zurück. Die Gastgeber stellen den ca. 100.000 jährlichen Besuchern etwa 2.400 Betten zur Verfügung – vom Campingplatz bis zum Vier Sterne-Hotel. Das Herz des Ortes bildet die Limes-Therme mit ihren bis zu 36 Grad warmen Mineral-Thermalwasserbecken.

Von einer besonderen Entdeckung der Römer profitieren die Besucher von Bad Gögging noch heute: Die Rede ist von den reichen Schwefelquellen, die den geplagten Römern Linderung ihrer Schmerzen und Leiden verhalfen. Später wurde unter Kaiser Trajan um 80 n. Chr. sogar eine große Badeanlagenerbaut, deren Überreste inzwischen im Römischen Museum besichtigt werden können. Und wer heute
in Bad Gögging Urlaub macht, der kann in den Kurhaus-Arkaden die Büsten römischer Kaiser bewundern – auch die von Kaiser Trajan. Die Wellnessoase „Limes-Therme“ lädt ebenfalls zu gesunder Entspannung ein: Die Therme knüpft mit 15 Innen- und Außenbecken an die alte Badetradition an und Saunafreunde schwitzen im antiken Ambiente.

Share.

About Author

Gabriele Wilms

Seit vielen Jahren beschäftige ich mich intensiv mit der Tätigkeit des Reisejournalistin und Bloggerin. Ich betreue Toureal im als verantwortliche Chefredakteurin. Gut ein Drittel des Jahres bin ich daher für unser Reisemagazin unterwegs in den schönsten Hotels.

Leave A Reply

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)