Luftraum über Ostukrainischer gesperrt

0

Nach dem Flugzeugabsturz des Malaysia-Airlines-Fluges MH 17 am vergangenen Donnerstag haben die ukrainischen Behörden den Luftraum über dem Osten des Landes gesperrt und die europäische Flugsicherheitsbehöre Eurocontrol darüber informiert.

Diese Sperre gilt bis auf Weiteres. Eurocontrol hat mitgeteilt, dass alle Anträge für ein Überfliegen der Region abgelehnt werden. Gleichzeitig erklärt Eurocontrol, dass der Luftraum zur Zeit des Absturzes bis zu einer Höhe von rund 32.000 Fuß durch die Ukraine gesperrt war. Die Maschine befand sich aber in einer Höhe von 33.000 Fuß, die freigegeben war. Der malaysische Transportminister Liow Tiong Lai hat mitgeteilt, dass es keinerlei Einschränkungen gegeben habe. Die Flugroute von Amsterdam nach Kuala Lumpur über die Ostukraine sei mit der Iata abgesprochen gewesen. Rund 150 internationale Flüge hätten die Region pro Tag überflogen. Diverse Fluggesellschaften hatten nach dem Absturz mitgeteilt, dass sie den Osten des Landes nicht mehr überfliegen werden, einige haben angegeben, schon seit Monaten nicht mehr über das Kriegsgebiet zu fliegen. Malaysia Ailines hat für alle Flüge der Airline bis zum 31. Dezember die Umbuchungsgebühren gestrichen, wenn die Änderungen bis zum 24. Juli vorgenommen werden. Bei Streichungen oder Verschiebungen der Flüge erhalten die Kunden eine Gutschrift.

Offen ist die Frage, was mit dem Flugschreiber passiert und wer die Untersuchungen leitet, sollte es sich um einen Abschuss handeln. Bei einem Unfall ist die Vorgehensweise bei der Internationalen Zivilluftfahrtorganisation geregelt, bei einem Abschuss muss geklärt werden, ob diese Regularien gelten.

Quelle: Travel One

Share.

About Author

Gabriele Wilms

Seit vielen Jahren beschäftige ich mich intensiv mit der Tätigkeit des Reisejournalistin und Bloggerin. Ich betreue Toureal als verantwortliche Chefredakteurin. Gut ein Drittel des Jahres bin ich daher für unser Reisemagazin unterwegs in den schönsten Hotels Europas.

Leave A Reply

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)