Qatar Airways als Airline des Jahres ausgezeichnet

0

Bei den 2014 Air Transport News Awards wurde Qatar Airways als Airline des Jahres ausgezeichnet. Doha International Airport wurde in der Kategorie 10-30 Millionen Passagiere zum Flughafen des Jahres gekürt- Die Qatar Airways Group wurde gleich zweimal bei den 2014 Air Transport News Awards in Istanbul, Türkei, im Çırağan Palace Kempinski Hotel ausgezeichnet. Neben der Ehrung als Airline of the Year erhielt Qatar Airways für den Doha International Airport zudem die Auszeichnung Airport of the Year 10-30 Million Passengers.

Quatar Airways

Die Gewinner ergaben sich aus mehr als 4.200 Stimmen von Air Transport News Lesern und dem Urteil einer Jury aus international bekannten Branchenexperten. Die Jury, in der zahlreiche hohe Führungskräfte der Luftfahrtindustrie vertreten waren, prüfte die Profile der einzelnen Finalisten in 14 Kategorien bevor eine finale Entscheidung getroffen wurde. Qatar Airways Chief Executive Officer Akbar Al Baker sagte erfreut: “Wir bedanken uns bei den Lesern von Air Transport News, die uns ausgewählt haben, und sind sehr stolz auf diese Errungenschaft. Diese Auszeichnung steht für das Vertrauen der Passagiere in unser Produkt und unseren Service. Des Weiteren ist der Preis ein Zeugnis für die harte Arbeit unseres Personals, welches kontinuierlich bemüht ist, einen erstklassigen Service für unsere Kunden, ob am Boden oder in der Luft, anzubieten.“ Auf der gleichen Veranstaltung gewann die oneworld Allianz, in der Qatar Airways Mitglied ist, zum achten Mal den Titel Best Alliance. Quatar Airways ist eine der am schnellsten wachsenden Fluggesellschaften weltweit. Die Airline mit Sitz in Doha bietet mit einer modernen Flotte von mehr als 125 Flugzeugen weltweite Verbindungen zu über 130 Urlaubs- und Geschäftsreisezielen in Europa, dem Nahen Osten, Afrika, auf dem Indischen Subkontinent, im Fernen Osten, Australien und Amerika. Bis zum Jahr 2015 soll die Flotte auf über 170 Flugzeuge aufgestockt und mehr als 170 Ziele sollen im weltweiten Streckennetz von Qatar Airways bedient werden. Bei den Skytrax World Airline Awards 2013 wurde Qatar Airways mit den Awards Best Business Class in the World, Best Airline Staff Service in the Middle East und Best Business Class Lounge in the World ausgezeichnet.

Feierliche Präsentation des neuen A380 First Class Sitzes auf der ITB

Während der diesjährigen Internationalen Tourismusbörse in Berlin stellte Qatar Airways weltweit erstmalig einer Vielzahl an Journalisten und geladenen Ehrengästen den mit Spannung erwarteten A380-800 First Class Sitz vor. Zudem verkündete Chief Executive Officer Akbar Al Baker auf der Pressekonferenz zahlreiche Neuerungen. Der neue First Class Sitz für den A380 wurde während einer feierlichen Zeremonie, an der auch Klaus Wowereit, der Regierende Bürgermeister von Berlin, als Ehrengast teilnahm, von Herrn Al Baker der Weltöffentlichkeit vorgestellt. Das Produkt bietet einen knapp 2,30 Meter langen Sitzabstand und lässt sich in ein vollständig flaches Bett umwandeln. Weiterhin ermöglicht die Sitzeinheit über einen 26 Zoll großen Bildschirm Zugang zu einer Vielzahl an Unterhaltungsmöglichkeiten.

Am Eröffnungstag der ITB verkündete Al Baker verschiedene Neuerungen der Airline: Die Aufnahme der Strecke nach Tokio-Haneda am 18. Juni; die Aufwertung der Airbus A320 und A330 Flugzeuge mit Business Class Sitzen, die sich zu einem vollständigen Bett ausfahren lassen; eine neue Tochtergesellschaft mit Namen „Al Maha Airways“, die ihren Standort in Saudi-Arabien haben wird; die Einführung zwei neuer Flugzeugtypen im Verlauf dieses Jahres – A350 und A380. Noch dieses Jahr erwartet die Airline ihren ersten A380, dessen zukünftiges Zuhause der Hamad International Airport (HIA) ebenfalls kurz vor seiner Eröffnung steht, wie Akbar Al

Am 30. Oktober 2013 ist Qatar Airways der oneworld Allianz beigetreten und ist somit als einziger der führenden Golf-Carrier Mitglied einer globalen Allianz. Kunden profitieren durch diese Mitgliedschaft von über 880 Flughäfen in über 150 Ländern und 9.000 Flügen täglich. In Deutschland bietet Qatar Airways zurzeit 35 wöchentliche Verbindungen nach Doha ab Frankfurt, München und Berlin an. In Österreich fliegt die Airline täglich ab Wien. Weitere Informationen zu Qatar Airways gibt es im Internet auf qatarairways.com

Fotos Quatar Airways

Share.

About Author

Gabriele Wilms

Seit vielen Jahren beschäftige ich mich intensiv mit der Tätigkeit des Reisejournalistin und Bloggerin. Ich betreue Toureal als verantwortliche Chefredakteurin. Gut ein Drittel des Jahres bin ich daher für unser Reisemagazin unterwegs in den schönsten Hotels Europas.

Leave A Reply

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)