Neueroeffnung: Qing Cheng Mountain Resort in China eroeffnet

0

Eine Hommage an das UNESCO Welt- und Naturkulturerbe Dujiangyan, Heimat der Riesenpandas und Beginn der legendären Seidenstraße – das ist das Six Senses Qing Cheng Mountain Resort, das erste Six Senses in China, das gerade eröffnet.

640x450_ancient_weir_under_snowy_mountain_dujiangyan_140x87

Traumschön schmiegt sich das idyllische Hideaway mit seinen insgesamt 113 exklusiven Unterkünften vor die Kulisse des majestätischen Qing Cheng Gebirges westlich des Sichuan-Beckens, wegen seines roten Bodens auch Rotes Becken genannt. In seiner wunderbaren Abgeschiedenheit ist das Resort doch leicht zu erreichen: So liegt die Provinz-Hauptstadt Chengdu gerade eine Fahrstunde und der internationale Flughafen Chengdu-Shuangliu (CTU) nur 78 Kilometer entfernt.

640x450_Six_Senses_Suite_2_140x87

Das Six Senses Qing Cheng Mountain Resort mit seinem traditionell Chinesischen Dorfcharakter bietet 113 abwechslungsreiche Unterkünfte. Angefangen von Doppel-Bungalows mit Balkonen oder Terrassen über Suiten mit privatem Innenhof bis hin zu sehr privaten Garten- und Pool-Villen. Die Lage und Architektur der Villen sind sehr flexibel – so sind beispielsweise vier Villen so angeordnet, dass sich die Innenhöfe miteinander verbinden lassen. Damit eröffnet sich ein weitflächiges Innenareal. Ideal für Familien oder Freunde, die zusammen reisen und gemeinsam ihre eigene private Weitläufigkeit genießen möchten.

640x450_Two_Bedroom_Deluxe_Courtyard_Villa_140x87

Die Architektur und das Design sind wieder eine gelungene Symbiose: Einfühlsam mischt sich die typisch schlicht-pure Six Senses Ästhetik mit ihren natürlichen Materialien und Elementen mit der opulenten Kultur Chinas. Gekonnt streuen sich wertvolle chinesische Antiquitäten in das puristische Design. Lokal handgefertigte Möbel und raffinierte Balkenkonstruktionen setzen stilvoll landestypische Akzente. Zart getäfelte Wände ergänzen sich perfekt mit klassischen Rattan-Elementen und geben eine lichte, behagliche Atmosphäre. Mit Wi-Fi und Apps für Smartphones, durch die sich Klimaanlage und Licht in den Villen jederzeit und von überall individuell einstellen lassen, vereinigt Six Senses wieder das Beste aus allen Welten.

640x450_dam

Über eine charmante Brücke und vorbei an Wasserfällen gelangen Gäste in das Six Senses Spa – es scheint, als würden sie unter die Erdoberfläche wandern. Das Spa umfasst auf insgesamt 1.710 Quadratmeter zehn Behandlungsräume, alle mit zauberhaftem Blick auf die Wasserfälle oder den Garten. Das ausgesuchte Behandlungsprogramm umfasst die renommierten Six Senses Therapien sowie feine lokale Behandlungsmethoden. So ist für jeden Anspruch etwas dabei – das Angebot geht von individuell-abgestimmten mehrtägigen Verwöhnprogrammen über effektive Verjüngungstherapien bis hin zu Yoga und Tai Chi Kursen.

Im Herzen des Six Senses Qing Cheng Mountain Resorts erstrecken sich die Restaurants, Bars und das Unterhaltungsareal. Und wieder stellt Six Senses auch hier seine unerschütterliche Zusage an Nachhaltigkeit und den biologischen Anbau unter Beweis. Für die köstlichen Kreationen – die auch jeden Gourmet verwöhnen und überzeugen – kommen ausschließlich Zutaten aus lokalem und regionalem Anbau sowie aus dem Resort-eigenen Bio-Garten zum Einsatz.

Farm 2 Fork ist den ganzen Tag geöffnet und bietet mannigfaltige Buffets sowie eine à la carte Speisekarte. Pikante Spezialitäten der Provinz Sichuan werden im 28 Zodiac und im Secret Dining serviert. Sala Thai, ein typisches Six Senses Restaurant, zelebriert die Thailändische Küche. Den Küchenmeistern über die Schulter blicken Gäste im The View, dem sehr intimen Platz auf der Dachterrasse oberhalb der Showküche. Cocktails lassen sich entspannt in der Moon Bar genießen. Nicht fehlen darf natürlich eine lokaltypische chinesische Tee Lounge. Für kleine Köstlichkeiten gibt es das Wok Mee Snack House, die Farm 2 Straw Smoothie Bar und das Coffee-Tea Patio. Zu finden sind hier auch die feine Six Senses Galerie, weitere kleine Shops und der Biogarten mit seiner Pilzhütte.

640x450_Swimming_Pool_140x87

Zwei beheizte Poolanlagen schlängeln sich durch die Anlage und die Junioren haben im eigenen Pool ihren Badespaß. Im modernen Fitness-Studio und für den einzigartigen Trimm-Dich-Pfad in freier Natur – bemerkenswert sind hier die Trainingsgeräte aus Holz – geben ausgebildete Trainer gerne individuelle Trainingsvorschläge. Desweitern gibt es zwei Tennisplätze. Die kleinen Gäste können im Kid’s Club testen, ob sie später Archäologie studieren möchten – denn in der Ausgrabungsstätte können sie nach Dinosaurierknochen graben. Kinofilme unter freiem Himmel werden im Cinema Paradiso gezeigt, wobei natürlich auch im Innenbereich ein Filmsalon sowie eine gut bestückte Bibliothek vorhanden sind.

Auch für Meetings und Incentives bietet sich das Six Senses Qing Cheng Mountain Resort an. Insgesamt steht eine Veranstaltungsfläche für bis zu 230 Personen zur Verfügung. Legendär sollen sie werden, die chinesischen Festbankette, die hier natürlich mit unverwechselbarem Six Senses Touch arrangiert und so zu einem unvergesslichen Event werden.

Ob privat oder geschäftlich: Die Region selbst ist eine wahre Schatztruhe für Entdecker – seien die Interessen historischer, naturwissenschaftlicher oder kultureller Art. Es gibt viel zu erkunden. Nur zehn Autominuten vom Resort entfernt öffnet sich das Panda Tal, in dem über 30 Pandabären mit ihren Jungen leben. Kultur pur findet sich beispielsweise im historischen Städtchen Jiezi, das in nur 20 Fahrminuten zu erreichen ist. Hier lassen sich ein traditioneller Tee oder kleine Köstlichkeiten inmitten historischer Sehenswürdigkeiten oder eine Sichuanische Oper genießen.

640x450_Moon_Bar_exterior_140x87

Besonders sehenswert sind auch der größte aus Stein gemeißelte Buddha in Leshan oder der 300-jährige Puzhao Tempel – hier können sich Interessierte von Feng Shui Experten inspirieren lassen. Auch Golfer kommen auch ihre Kosten – nur zehn Minuten entfernt findet sich der 18-Loch Dujiangyan Qingchen Golf Club, ein anspruchsvoller Platz. Diese und viele andere Ausflüge und Aktivitäten arrangiert das kundige Six Senses Team.

Six Senses Hotels Resorts Spas ist ein Hotel- und Spa-Managementunternehmen, das unter den Markennamen Six Senses, Evason und Six Senses Spas derzeit neun Resorts und 27 Spas führt. Mit dem Ziel, die Unternehmensgröße innerhalb der folgenden drei Jahre zu verdoppeln, betreibt Six Senses seine Resorts an entlegenen Orten und inmitten einzigartiger Naturschönheiten.

Sie alle sind bekannt für ihr charakteristisch-einzigartiges Design. Jedes einzelne Resort hält sich an die Verpflichtung, Verantwortung für die Gesellschaft, für Nachhaltigkeit und für das Wohlbefinden zu übernehmen.

Six Senses Spa bietet eine breite Palette an ganzheitlichen Wellness-, Verjüngungs- und Schönheitsbehandlungen unter der Leitung professioneller Therapeuten. Die Six Senses Spas finden sich in renommierten Orten und Häusern auf drei Kontinenten und vielen exotischen Inseldestinationen. So verbinden sich in jedem Spa die herausragenden Six Senses Therapien mit lokal-traditionellen Anwendungen. Durch kontinuierliche Forschung, Wissbegierde und Überdenken ist das Spa Konzept einem stetigen Wandel unterzogen – doch allen voran steht die Erkenntnis, dass sich jeder Mensch zunächst mit seinem Innersten verbinden muss, bevor er sich mit der Außenwelt verbinden kann.

640x450_giant_panda

Evason präsentiert eine Kollektion von einzigartigen Resorts, die der Six Senses-Philosophie einer kompromisslosen Verantwortung für Nachhaltigkeit und die Gesellschaft folgen. Diese Häuser zeichnen sich nicht nur durch ihre Familienfreundlichkeit aus, sondern legen großen Wert auf eine Vielzahl von Service-Angeboten, persönliche Aufmerksamkeit und individuelle Freizeitmöglichkeiten.

Quelle und Fotos Hotel

Share.

About Author

Gabriele Wilms

Seit vielen Jahren beschäftige ich mich intensiv mit der Tätigkeit des Reisejournalistin und Bloggerin. Ich betreue Toureal als verantwortliche Chefredakteurin. Gut ein Drittel des Jahres bin ich daher für unser Reisemagazin unterwegs in den schönsten Hotels Europas.

Leave A Reply

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)