Verdienter 2. Gewinner in Brandenburg

0

Das Resort Mark Brandenburg mit seiner regionalen Küche in Neuruppin gewinnt den zweiten Platz des Tourismuspreises des Landes Brandenburg 2015. Gewinner wurde Kulturgenuss im Havelland und den dritten Platz erreichte Nostalgieferien in der Prignitz. Matthias Kleber ist Chefkoch des Resorts und für ihn ist Genuss die Leitidee seiner konsequenten Küchenphilosophie. Er verwendet fast ausschließlich frische Produkte von Erzeugern aus der Region. Gäste können in der „Kochschule“ sowie bei den Erzeugern vor Ort aus erster Hand erfahren, wie Brandenburg schmeckt und riecht. Und genau das habe ich getestet und mehr darüber erfahrt ihr im Magazin. Nun wurde dieses Konzept verdient ausgezeichnet.

Mark Brandenburg

Der Tourismuspreises des Landes Brandenburg wird seit 2001 jährlich zur Internationalen Tourismusbörse, ITB verliehen, in diesem Jahr gab es insgesamt 30 Bewerber. Es werden Angebote ausgezeichnet, die die „Marke Brandenburg“ am überzeugendsten widerspiegeln. Dabei stehen Produkte mit besonderen Services für die Gäste und die Kommunikation von Geschichten rund um das touristische Angebot im Fokus. Die Vorschläge mit ihren Favoriten für den Tourismuspreis in Kurzform wurden von den Vertretern der Tourismusbranche, wie der Landestourismusverband, den Reisegebietsverbänden, touristischen Vereinen, Kommunen, Branchen- und Unternehmerverbänden oder auch Leistungsträgern selber online eingereicht. Diese Vorschläge wurden auf der Grundlage der Markengrundsätze formal geprüft und dann der Jury zur Bewertung vorgelegt.

Der Staatssekretär für Wirtschaft und Energie des Landes Brandenburg, Hendrik Fischer, hat am 6. März 2015 in der Vertretung des Landes Brandenburg in Berlin den Tourismuspreis an die Preisträger des Jahres 2015 überreicht.

Restaurant

Mehr über dieses Konzept in unserem Portal „Die etwas andere Kochschule am Ruppiner See

Fotos Gabriele Wilms

Share.

About Author

Gabriele Wilms

Seit vielen Jahren beschäftige ich mich intensiv mit der Tätigkeit des Reisejournalistin und Bloggerin. Ich betreue Toureal als verantwortliche Chefredakteurin. Gut ein Drittel des Jahres bin ich daher für unser Reisemagazin unterwegs in den schönsten Hotels Europas.

Leave A Reply

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)