Den Winter in Umbrien mit Jazzklängen einheizen

0

Festival rockt mit Jazzklängen in Orvieto in Umbrien. Das Festival Umbria Jazz gehört zu den bedeutendsten Musikfesten Europas, das jährlich zahlreiche Besucher in das grüne Herz Italiens lockt.

Umbria Jazz 1

Die besten Musiker der Branche kommen zweimal im Jahr auf die Bühne – nach der zehntägigen Sommerveranstaltung in Perugia steht jetzt das Programm mit mehr als 100 Veranstaltungen für das Winterereignis in Orvieto fest. Bei der 23. Ausgabe des Umbria Jazz Winter, von 30. Dezember 2015 bis 3. Januar 2016, stehen Jazzlegenden aus der ganzen Welt auf der Bühne: von Kurt Elling, über Allan Harris, Paolo Fresu und Jarod Lawson, der das Geburtstagsständchen für Stevie Wonders sang, bis zu den Gruppen Funk Off und Sugar Pie & The Candymen.

Umbria Jazz 2

Die besten Nachwuchstalente sind außerdem vor Ort: Sie haben sich bei den Workshops des Sommerfestivals für einen Auftritt auf der Winterbühne qualifiziert. Ein weiterer Höhepunkt ist für den Neujahrsabend geplant: die Friedensmesse in der prächtigen Kathedrale Santa Maria Assunta wird durch einen Gospelchor begleitet. Eine beeindruckende Kulisse garantieren auch die anderen Konzertorte des Festivals, wie das Theater Mancinelli aus dem 19. Jahrhundert, der beeindruckende, mit Arkaden geschmückte Palazzo del Popolo und der historische Palazzo dei Sette. Abseits von den hochklassigen Musikveranstaltungen bietet die historische Etruskerstadt Orvieto nicht nur Jazzfans jede Menge Kultur und Genuss. Idyllisch gelegen im Südwesten Umbriens thront sie auf einem gewaltigen Tuffsteinfelsen im Flusstal des Paglia.

Umbria Jazz 3

Die führende Slow City blickt auf eine lange Tradition im Weinbau zurück und ist berühmt für ihr Olivenöl. Verschiedene Unterkünfte, vom Vier-Sterne-Hotel bis zum Agritourismus runden das Angebot ab.

Quelle und Fotos Umbrientourism

Share.

About Author

Gabriele Wilms

Seit vielen Jahren beschäftige ich mich intensiv mit der Tätigkeit des Reisejournalistin und Bloggerin. Ich betreue Toureal als verantwortliche Chefredakteurin. Gut ein Drittel des Jahres bin ich daher für unser Reisemagazin unterwegs in den schönsten Hotels Europas.

Leave A Reply

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)