Achtsamkeitstraining beim Radfahren auf der Insel Texel

0

Wo kann man gemütlich in die Pedale treten und die changierenden Stimmungen auf sich wirken lassen? Auf Texel! Die wildromantische Insel hat weit mehr zu bieten als Sonne, Strand, Meer und regionale Spezialitäten allererster Güteklasse. Beim Radfahren entdeckt man die neue Langsamkeit, wenn man sich dringend vom Alltagsstress erholen will.

IMG_20150303_105747

170 km sehr gut erschlossenes und beschildertes Radwandernetz mit unterschiedlichsten Streckenlängen und Attraktionen laden zum Entdecken ein. 57 Knotenpunkte und Informationspanele stehen an verschiedenen Punkten auf der Insel. Nicht umsonst trägt Texel das Prädikat „Beste Fahrradregion der Niederlande“. Hier kommen Körper und Geist in Bewegung, frischer Wind für die Seele mischt sich mit dem inspirierenden Duft von Sträuchern und Wiesen .

IMG_20150303_110406

Wer einen Ansporn zum Radfahren braucht- in vielen Dörfern von Texel gibt es Fahrradverleihe, die auch E-Bikes im Angebot haben. Wem das Radeln zu Zweit mehr Spaß macht, leiht ein Tandem und lernt Teamwork in der Partnerschaft kennen.
Wattenmeer oder Waalenburgerdijkje?

IMG_20150303_105648

Entlang dem trägen Wattenmeer findet der Erholungssuchende immer wieder neue Anreize. Einfach mal im Hier und Jetzt sein und Durchatmen! Auf dem Deich mit Meerespanorama kann man sich auf eine Reise für alle Sinne begeben. Der alte Waalenburgerdijkje zwischen De Koog und Den Burg ist ein begehrtes Ausflugsziel. Auch der von Dünen gesäumte Bereich nahe De Koog und Den Hoorn ist traumhaft schön. Überall gibt es aussichtsreiche Terrassen und Cafés, die sich für einen kulinarischen Zwischstopp eignen. Käse, Milch, Fisch-alles Bio!

IMG_20150303_110222

Drahtesel und andere Tiere

Das Auto kann man auf Texel getrost stehen und auch die Uhr zuhause lassen. Man merkt schnell- Texel hat seine eigenen Gesetze! Ähnlich wie die Ostfriesen sind die Texeler angenehm schrullig und so tiefenentspannt, dass einem das Herz aufgeht. Hier ist man Mensch, hier darf man es sein. Die Texeler sind stolz auf ihr Land und seine Ressourcen. Und unzählige Schafe sind ganz ihrer Meinung!

Fotos: Stefan Engel

Share.

About Author

Ulrike Engel

Ulrike ist freie Reise- und Lifestyle-Journalistin. Sie ist oft in Österreich und Tschechien in ausgesuchten Bio-Hotels mit Wellness-Extras unterwegs. Herausragende Spa's mit Ayurveda, Gastronomie mit Ayurveda Küche, Body Balance und Metabolic Balance nimmt sie gern unter die Lupe.

Leave A Reply

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)