Fasten wird im Q!Resort zum Vergnügen

0

Fasten & Urlaub – eine gesunde Kombination im wahrsten Sinne des Wortes! Vom 17. bis 24. April 2015 findet eine ganz besondere Gesundheitswoche im Sinne des Mottos des Q! Resort Health&SPA statt. Eine Woche mit professioneller Einführung in das Basenfasten. Gemeinsam mit der Expertin Sabine Wacker können Sie diese besondere Art von Fasten ausprobieren und 7 Tage lang die Vorzüge der Basenküche genießen.

Aussenansicht Sommer

Kitzbühel wird oft als nur Promi- und Party-Ort abgetan. Was gottlob nur bedingt stimmt. Die meiste Zeit des Jahres geht es hier um Natur und Sport, Erholung – und Tiroler Lebensart. Dem trägt jetzt ein wahrhaft „gesundes“ Hotel – Resort Rechnung, das sich jenen Themen annimmt, die in unserer modernen Zeit der vermehrt negativen Umwelteinflüsse leider immer wichtiger werden: Abschalten, runter kommen, verhindern oder behandeln von Burnout-Syndromen, bewusster und gesünder essen – bis hin zum Basenfasten mit dem herrlichen Effekt des Entgiftens und Entsäuerns, sowie der Gewichtsabnahme.

Body-Control für moderne Menschen!

Das Q! Resort in Kitzbühel ist eine Oase der Gesundheit, in der man jedoch auf keinerlei Annehmlichkeiten verzichten muss. Es trägt als Motto nicht nur „Health & Spa“ in seinem Namen, sondern ist auch das erste zertifizierte Bio-Hotel der Stadt und wurde zudem mit dem Gütesiegel „Fasten für Genießer“ ausgezeichnet und zertifiziert.

DSC_0136

Die Erfahrung von Hotelchefin Bibiana Loock erweist sich für die Gäste als geradezu ideal: Im Hotel – Resort kann man sowohl vegetarische oder wahlweise vegane Kost genießen – aber auch (z.B. für Begleitpersonen, die nicht am Basenfasten teilnehmen) schmackhafte Genuss-Menüs. Sogar in einem urgemütlichen Holz-und Hütten-Ambiente und mit der Wahl zwischen Fisch und Fleisch. Oder man stellt sich sein ganz individuelles Menü aus „vegan“, „vegetarisch“ und „Genuss“ selbst zusammen.

Portrait Bibiana Loock kleinDer Trend zu Gesundheit & Wohlfühlen ist unaufhaltsam. Auf sich selbst mehr zu achten, dies gilt auch im Urlaub. „Fasten für Genießer“ macht diesen Trend im Q! Resort noch attraktiver. Bibiana Loock: „Bei uns steht die Gesundheit im Vordergrund! Besonders für Menschen, die immer öfter erschöpft und ausgepowert oder von einem Burnout-Syndrom bedroht sind. Es wird deshalb auch immer wichtiger, sich selbst oder Freunde, Arbeitskollegen usw. abzufangen. Wir erleben schon jetzt viele 30-jährige, die unter Stress- und Umwelteinflüssen leiden. Das Aus- und Abschalten, sich Wohlfühlen und Runterkommen beginnt z.B. damit, mal wieder in Ruhe zu essen. Viele berufshektische Menschen müssen dies regelrecht erst wieder erlernen! Drastisches Heilfasten entspricht nun mal nicht jedem, im Q! Resort wird beim Basenfasten aber z.B. auch Obst und Gemüse serviert. Die gesundheitsbewusste Hotelchefin, übrigens auch Yoga – Expertin: „Die Optik ist ja beim Essen nicht ganz unwichtig, auch beim Fasten sollte das Auge mitessen dürfen. Es war eine Herausforderung für unsere Küche, diese Philosophie auch mit einer Gourmetküche zu verbinden.“ Funktioniert! Immer mehr Menschen sind „sauer“ durch falsche Ernährung und Stress. Das Entgiften und Entsäuern beginnt deshalb im Q! Resort mit einem Fragebogen über bisherige Essgewohnheiten und einer etwa drei Tage langen Umstellung – danach fühlt man sich von Tag zu Tag immer wohler. Und bei der Verabschiedung gibt es selbstverständlich Tipps für Zuhause, z.B. einen Wochentag als Basentag einzurichten und auch in heimischer Umgebung mal so richtig abzuschalten. Hotelchefin Bibiana Loock: „Das Schönste ist immer, wenn unsere Gäste strahlend abreisen!“

Das 4-Sterne Q! Resort Health&SPA Hotel in Kitzbühel ist eine Verbindung von Tradition und Moderne, auf jeden Fall eine Erfolgsstory! Für Gast- und Ideengeber Wolfgang Loock und seine Tochter Bibiana als Hotelchefin stehen in dem Familienunternehmen besonders Gesundheit und ein (neues) Wohlbefinden im Vordergrund, das man hier aber nicht nur mit „Treatments for all senses“ im ca. 700 qm großen Spa oder mit Fitness und speziellen Yogastunden „erwirbt“, sondern auch mit einem neuen Gesundheits-Bewusstsein z.B. in Form von Basenfasten – „Genuss durch Verzicht“.

Q-Resort-Health-Spa-Kitzb+àhel_Zimmer-1

Die Liebe zum Detail zeigt sich zudem in der originellen Einrichtung der 77 Zimmer, die Naturmaterialien der Region beinhalten und aufgeteilt in vier Kategorien (von XS bis L) buchbar sind. Den Gästen stehen außerdem Kräuterkissen mit verschiedenen Füllungen (Lavendel, Holunderblüte u.v.m.) zur Verfügung. Für gestresste Gäste mit Schlafstörungen bietet das Q! Resort ein wissenschaftlich fundiertes Konzept zur Regeneration an.

Q-Resort-Health-Spa-Kitzb+àhel_Aussenansicht-Sommer

Wer mal etwas von jenem Glamour sucht, den Kitzbühel als Stadt und mit seinen wirklich exklusiven Einkaufsmöglichkeiten nun mal bietet, für den sind es entlang der romantischen Kitzbüheler Ache nur ca. 10 Gehminuten ins Zentrum…

Fasten & Urlaub ist die perfekte Lösung um fasten in den Alltag einzubauen und im Urlaub mal etwas für seine Gesundheit zu tun.

Die 7-tägige Gesundheitswoche von 17.-24.04.2015 „gemeinsam geht’s leichter“:
– 7 Übernachtungen mit Basenküche-Vollpension, den ganzen Tag Kräutertees und Bergwasser
– Vortrag von Sabine Wacker zum Wochenstart, tägliche Gruppentreffen
– Einführung in das Thema Basenfasten, Anleitung Körperreinigung, Spaziergänge, Gruppengespräche, Tipps für die Zeit nach dem Fasten
– Küchenchef erklärt die Basenküche
– Kräuterwanderung mit Bruno Weisbrodt
– Sanftes Aktivprogram
– 1 Bürsten-Ionen-Massage (30 Minuten)
– 1 Basenbad
– 1 Leberwickel
– Filmabend und vieles mehr
Dieses Paket auf www.qresort.at ist für 1249,00 Euro pro Person buchbar.

Fotos: Hotel

Share.

About Author

Gabriele Wilms

Seit vielen Jahren beschäftige ich mich intensiv mit der Tätigkeit des Reisejournalistin und Bloggerin. Ich betreue Toureal als verantwortliche Chefredakteurin. Gut ein Drittel des Jahres bin ich daher für unser Reisemagazin unterwegs in den schönsten Hotels Europas.

Leave A Reply

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)