Am 11. April 2014 „Weingondeln“ in Lech Zürs am Arlberg

0

Eine einzigartige Weinverkostung in den Gondeln des Auenfeldjets begeistert am 11. April 2014 Sonnenskiläufer und Winterwanderer.

Weingondeln+(c)+Skilifte+Lech

Unter dem Motto „Burgunder Trophy“ gehen die beliebten Rebsorten Chardonnay, Grau- und Weißburgunder sowie Pinot Noir am 11. April 2014 auf „Arlberg-Tournee“. Wer sie treffen und genießen will, sollte nach einer genussvollen Sonnenski-Runde in die Gondeln der neuen Skigebiets-Verbindungsbahn „Auenfeldjet“ von Lech Zürs am Arlberg steigen. Hier haben die Gäste auf ihrer rund 2 Kilometer langen Fahrt ins benachbarte Skigebiet Warth-Schröcken ausgiebig Gelegenheit, edle Weine ausgewählter österreichischer Burgunder-Winzer vor grandioser Bergkulisse zu genießen. Die außergewöhnliche Degustation „Weingondeln am Arlberg“ ist nicht nur für Skifahrer, sondern auch für Winterwanderer ein fulminantes, kulinarisches Saison-Highlight.

Weingondeln Skilifte Lech

Wenn die Gondeln Wein tragen

Normalerweise bringt der „Auenfeldjet“ Wintersportler vom Skigebiet Lech Zürs ins benachbarte Warth-Schröcken – oder umgekehrt. Am 11. April 2014 verwandeln sich jedoch die modernen 10-er Gondeln der im Dezember 2013 eingeweihten Verbindungsbahn in mobile Wein-Degustations-„Gondeln“. Renommierte österreichische Burgunder-Winzer laden Weinfreunde ein, ihre erlesenen Tropfen zwischen 11.30 Uhr und 15.30 Uhr vor beeindruckender Landschaftskulisse zu verkosten. Prickelndes gibt es darüber hinaus in der Winzersekt-Gondel, Hochprozentiges in der Digestif-Gondel. Dazu werden kleine Häppchen gereicht, bevor es zum Après Ski an die Eisbar des 5-Sterne Romantik Hotels „Die Krone von Lech“ geht.

Preis und Anmeldung:
Teilnahmegebühr für die Degustation Weingondeln: 15,- Euro pro Person, Anmeldung vor Ort in der Mittelstation des Auenfeldjets/Weibermahdbahn oder unter sekretariat@skiarlberg.at.

Krönender Abschluss des unvergesslichen „Weingondel-Tages“ ist der Gala-Abend im Hotel „Die Krone vom Lech“, an dem Chefkoch Oliver Fleisch und Diplom Sommelier Willi Hirsch ihren Gästen ein 8-Gang-Degustationsmenu mit Weinbegleitung kreieren. (Preis: 110 ,- Euro pro Person, Anmeldung direkt beim Hotel,

Quelle und Fotos: move communications

Share.

About Author

Gabriele Wilms

Seit vielen Jahren beschäftige ich mich intensiv mit der Tätigkeit des Reisejournalistin und Bloggerin. Ich betreue Toureal im als verantwortliche Chefredakteurin. Gut ein Drittel des Jahres bin ich daher für unser Reisemagazin unterwegs in den schönsten Hotels.

Leave A Reply

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)