Kraft tanken im fürstlichen Ambiente in Häcker`s Grand Hotel

0

Im schönen Bad Ems, direkt an der Lahn, liegt das Wellness- und Spa Resort Häcker`s Grand Hotel und erwartet seine Gäste im fürstlichen Ambiente. Das Haus schaut auf eine Geschichte zurück. Heute ist es ein wunderschönes, modernes Wellnesshotel im historischen Kleid.

Häcker`s Grand Hotel

Den Kurort Bad Ems wird nun schon seit über 700 Jahren von Gästen besucht, zu denen auch Kaiser Wilhelm I. und die russische Zarenfamilie gehörten und Erholung und Entspannung suchten. Bad Ems wurde wegen seiner wunderschönen Gebäude aus dem Barock zu einen der berühmtesten Bäder Europas. Viele ehemalige Kurhäuser sind im Originalzustand erhalten geblieben.

Zu diesen gehört auch das ehemalige „Fürstliche Nassau-Oranische Badehaus“ welches 1711 – 1715 erbaut wurde. Heute beherbergt das historische Gebäude Hächer`s Kurhotel und lädt die Gäste zum Entspannen, Erholen und dem Körper etwas Gutes an der im Haus befindlichen Quelle zu tun.

Das Hotel wird von der Familie Häcker familiär mit viel Herz geführt, das macht sich an der Herzlichkeit und Zuvorkommenheit der Mitarbeiten in allen Bereichen bemerkbar. Schon beim Betreten des Hotels ist man einfach überwältigt, die hochwertige Ausstattung ist wirklich fürstlich, Marmor, Kronleuchter, schwere Vorhänge, Gemälde und wunderschöne Möbel versetzen einen in eine andere Welt. Wandeln Sie über die Lahnpromenade zum nahegelegenen Kurgarten und besuchen Sie die älteste Spielbank Deutschlands.

Häcker`s Grand Hotel 9

Das Wohlfühlerlebnis zieht sich beim Bezug der Gästezimmer fort, behaglich und mit wohltuender Gemütlichkeit und doch allen Komfort für höchste Ansprüche. Von fast allen Zimmern haben Sie einen freien Blick auf die Lahn und die schönen klassizistischen und Jugendstil-Villen von Bad Ems. In den luxuriösen Suiten sind Wohn- vom Schlafraum getrennt und ein großzügiges Marmorbad lassen sie keine Wünsche offen.

Häcker`s Grand Hotel 3

Das Hotel verwöhnt Ihren Gaumen mit kulinarischen Köstlichkeiten im Restaurant „Benedetti“ im historischen Ambiente, man fühlt sich wie eine Prinzessin, nur die Kleidung passt nicht so recht. Den Morgen beginnt man mit einem reichlichen Frühstücksbuffet.

Den Abend lassen Sie am besten an der ungewöhnlichen Bar ausklingen. Spieler können hier die Pferde laufen lassen, denn in der Theke ist eine Pferderennbahn untergebracht. Ein richtiger Gaudi.

Pool

Das Beste ist aber die Wellnesserlebniswelt „Kaisergarten“ des Resorts, echt kaiserlich, ich war überwältigt. Der Wellnessbereich bietet ein wunderschönes Thermalbad, welches aus der hoteleigenen Emser Quelle gespeist wird. Ein Whirlpool lässt ein besonderes Sprudelerlebnis genießen.

Für einen ganz besonderen romantischen Moment begibt man sich in die Bademuschel, individuell und für ca. 30 Minuten erlebt man ein ungewöhnliches Badeerlebnis, was unvergessen bleibt. Der Muscheltraum ist ein Regenbad mit Emser Sole bei ca. 40 °C.

Kreative Formen und Farben, harmonisches Zusammenspiel von natürlichen und künstlichen Licht, regen dazu an, die Zeit zu vergessen und sich zu entspannen. Unter den 13 verschiedenen Saunen und Dampfbäder findet garantiert jeder die Richtige für sein persönliches Saunaerlebnis. Von der großzügigen finnischer Sauna, Softsauna, exklusives Kräuterbad bis hin zum römischen Dampfbad, um nur einige zu nennen.

Spa-Bereich 1

Den Mittelpunkt der Wohlfühloase bildet das Emser Solebad und perfekt erfrischen können Sie sich in der Eisgrotte.

Der großzügige Außenbereich hält die Felsengrotte, Blockhaussauna und einen Whirlpool für Sie bereit.

Ruheraum 2

Im Chill-Raum erleben sie bei wechselnden Farbspiel Entspannung pur, da wir die Wartezeit auf die bevorstehende Behandlung schnell verkürzt.

Bei einer richtig guten Rückenmassage hab ich es mir so richtig gut gehen lassen, absolut entspannt und befreit von all meinen Verspannungen, ging es mir danach einfach gut. Die Beautyfarm Cinderella bietet ein vielfältiges Angebot von Wohlfühlanwendungen um Harmonie für Körper und Geist zu erlangen. mit ausgleichende Massagen, entschlackende und remineralisierende Körperpackungen oder Akupressur, bis hin zu den verschiedensten kosmetischen Behandlungen. Das im Haus integrierte privatärtzliche Institut für Naturheilkunde und die „Maharishi Ayurveda“ Klinik Bad Ems bieten individuelle medizinische Anwendungen für Ihre Gesundheit und deren Nachhaltigkeit.

Fotos Gabriele Wilms

Share.

About Author

Gabriele Wilms

Seit vielen Jahren beschäftige ich mich intensiv mit der Tätigkeit des Reisejournalistin und Bloggerin. Ich betreue Toureal als verantwortliche Chefredakteurin. Gut ein Drittel des Jahres bin ich daher für unser Reisemagazin unterwegs in den schönsten Hotels Europas.

Leave A Reply

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)