Erst shoppen, dann entspannen – Urlaub über dem Einkaufs-Eldorado

0

Im Viersterne-Superior-Hotel Giardino Marling kann man beides, erst shoppen – dann entspannen, bequem verbinden. Denn Meran mit seiner Laubengasse liegt nur wenige Kilometer entfernt im Tal. Unterschiedlichste Geschäfte dicht an dicht, dazwischen Restaurants, Bars und Cafés. Und über allem ein schützendes Dach.

Nach diesem Schema sind moderne Shoppingcenter angelegt, die es mittlerweile in jeder größeren Stadt gibt. Der historischen Vorläufer ist eine der Hauptattraktionen im Zentrum von Meran. Bereits im 13. Jahrhundert wurde hier zwischen Kornplatz und der Kirche St. Nikolaus die Laubengasse angelegt. Auf beiden Seiten säumen sie lange Arkaden, unter denen man an Schaufenstern vorbei flanieren kann und dabei sowohl vor zu viel Sonne als auch bei Regen- und Schneefall geschützt ist.

Doch auch abgesehen davon ist das Herz der Südtiroler Kurstadt ein Einkaufs-Eldorado mit Läden für jeden Geldbeutel und Geschmack – egal ob regionale Leckereien bei PUR, traditionelle Handwerkskunst, schicke Schuhe, Berg- und Wintersport-Accessoires, Mode in kleinen Boutiquen oder bei Handelsketten wie Intimissimi oder Calzedonia. Beladen mit prall gefüllten Taschen und müden Füßen geht es danach zurück in eine Oase abseits des Trubels.

Oberhalb des gleichnamigen Dörfchens liegt das Hotel Giardino Marling mit Blick auf Meran umgeben von Apfelplantagen, Weinbergen und einem großen, gepflegten Garten. Von der lichten Lobby bis zu den behaglich-stilvollen Zimmern und Suiten sorgt Hausherrin Ulrike Spögler unter dem Motto „Mediterraner Lebensstil im Herzen der Alpen“ für gediegenes Wohlfühl-Ambiente.

Entspannungs-Highlight des frisch renovierten Viersterne-Superior-Hotels ist der neue SKY SPA: Im dritten Stock laden seine großzügigen Saunen sowie Ruheräume mit Weitblick auf Tal und Berge zum ungestörten Relaxen ein.

Auf dem Flachdach darüber lockt ein 17 Meter langer Edelstahl-Pool. Im hauseigenen SPA kann man sich mit einer breiten Palette an Massagen, Packungen, Bädern und Kosmetik-Behandlungen verwöhnen lassen.

Abends kommen Gäste im Restaurant oder auf der Panorama-Terrasse in den Genuss eines mehrgängigen Gourmet-Menus.

Gastgeber Fam. Spoegler

Fotocredit: giardino-marling.com

Share.

About Author

Catharina Niggemeier

Catharina Niggemeier ist freie Autorin bei TOUREAL Reisemagazin und ist für die Themen Yoga, Bergsteigen und Gesundheit zuständig. Sie ist 1965 in München geboren und für sie ist Yoga eine Lebenseinstellung. Catharina Niggemeier arbeitet auch als Chefredakteurin für das Magazin Seestyle und ist freie Autorin für aktiv Radfahren.

Leave A Reply

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)