Mystische Kraftplätze und Energie-Tankstellen erkunden

0

Das Hotel Alpenhof ist ein familiär geführtes Familien- und Urlaubshotel in Filzmoos im Herzen von Österreich und bietet schier unbegrenzte In- und Outdoor Möglichkeiten für jeden Geschmack. Mit traumhaften Blick auf die majestätische Bischofsmütze und außergewöhnlicher Gastfreundschaft präsentiert sich das 4* Hotel in der Filzmooser Bergwelt.

freischwimmbad

Das Hotel wurde in den Jahren 1989 und 1995 neu errichtet und verwöhnt Sie mit einer hochwertigen, gediegenen Ausstattung. Das i-Tüpfelchen folgte im Jahre 2001 und 2004 – die mit viel Liebe zum Detail neugestaltete Bade- und Erlebnislandschaft. Der einzigartige Wellness-Bereich sorgt mit verschiedenen Saunawelten, Freibad, Lichtgarten, Ruhebereich für pure Erholung und Entspannung.

Alpenhof Spielraum,Kino

2009 wurden die ganz neu geschaffenen Freizeitbereiche eingeweiht. Whirlpool, das Hotelkino, der Fitnessraum oder der Sportbereich lassen keine Langeweile aufkommen.

Energie tanken auf jede Art und Weise

CoenWeesjes

An ganz besonderen Orten befinden sich die sogenannten magischen Kraftplätze. Meist findet man an diesen Stellen spezielle Felsformationen, Denkmäler oder uralte Bäume. Geomanten messen an diesen Stellen tatsächlich gewisse Energieschwingungen, die überaus positiv auf den Menschen wirken. Diese Energien unterstützen den Körper beim Abschalten, zur Ruhe kommen und Lebensenergie zu tanken. Wanderung zu den geheimnisvollen Kraftplätzen von Filzmoos mit absoluter Ruhe stehen im Hotel auf dem Programm. Lassen Sie sich überraschen wie die Kombination aus Meditation und die Kräfte der Natur auf den Körper wirken.

Das familiengeführte Hotel ist Ausgangspunkt für viele Aktivitäten wie biken, golfen, raften und wandern. Seit einiger Zeit hat sich das Hotel auch auf die E-Mobilität spezialisiert, daher findet man vor dem Haus eine eigene Tankstelle, die den Gästen kostenlos zur Verfügung steht. Dies bringt auch einen Preisvorteil mit sich, denn alle Gäste die mit einem E-Auto anreisen, erhalten 10 % auf den Zimmerpreis. Wer die Berge gemütlich erkunden möchte, der leiht sich eines der kostenlosen E-Bikes oder Segways aus und gelangt so ganz ohne Anstrengung auf die umliegenden Almen. Dort werden ausschließlich selbstgemachte Schmankerl serviert. Das Hotel lässt Sie einen herrlichen Bergsommer erleben

Alpenhof Bischofsmuetze

Majestätisch und stolz präsentiert sich dem ankommenden Besucher der Berg – die 2.454 Meter hohe Bischofsmütze. Am Fuße der Bischofsmütze und des Dachsteins erstreckt sich ein einzigartiges Wandergebiet. Das Gebirge rund um die Bischofsmütze zählt zu den beliebtesten Wander- und Klettergebieten im Salzburger Land. Damit ein jeder Urlaubsgast auf seine Kosten kommt, bieten die Hoteliers Julia und Michael Walchhofer und drei ausgebildete Bergführer täglich geführte Wanderungen in allen Schwierigkeitsstufen an. Über 200 km markierte Wanderwege, in allen Schwierigkeitsgraden – vom Anfänger bis zum ambitionierten Wandere, lassen einen unvergesslichen Wanderurlaub erleben.

Nach einem aktiven Tag an der frischen Luft freut man sich schon auf einen abkühlenden Sprung in den neuen Außenpool. Zum Entspannen lässt man sich einen Cocktail an die Liege unter einen schattenspendenden Baum im Garten servieren. Der großzügige Wellnessbereich lädt zum Verweilen und Saunieren ein.

foyer

Danach lockt bereits der verführerische Duft der Hotelküche. Zum Abschluss eines gelungenen Tages präsentiert der Chef des Hauses seine eigene kleine Schnapsbrennerei, natürlich darf dabei auch genüsslich probiert werden. Danach ist eine geruhsame Nacht garantiert um für den nächsten Tag wieder voller Energie auf der Suche nach neuen Kraftplätzen zu sein.

Die Pauschale „Berg- & Wandererlebnis“ ist bis 24. Oktober 2015 bereits ab € 581,– pro Person im Doppelzimmer buchbar. Inkludiert sind neben der Halbpension-Plus auch alle Leistungen der Bade- und Erlebnislandschaft, Minigolf, Wander- und Skibus sowie ein E-Bike für einen halben Tag oder eine Ausfahrt mit dem Alpenhof-Stromer BMW I3 und gratis Auftanken aller Elektroautos an der Strom-Tankstelle.

Fotos Hotel

Über den Autor

Gabriele Wilms

Seit vielen Jahren beschäftige ich mich intensiv mit der Tätigkeit des Reisejournalistin und Bloggerin. Ich betreue Toureal als verantwortliche Chefredakteurin. Gut ein Drittel des Jahres bin ich daher für unser Reisemagazin unterwegs in den schönsten Hotels Europas.

Hinterlassen Sie einen Kommentar