Naturhochseilpark Schönberg im Bayrischen Wald

0

Hoch über Schönberg inmitten des Bayrischen Waldes am Gipfel des Kadernbergs erwartet Sie ein Abenteuer zwischen den Wipfeln von Fichten, Kiefern und Buchen. Der Hochseilpark Schönberg verlangt Mut, Geschick und Ausdauer. Sieben Kletterrouten mit insgesamt 80 Stationen, die in einer Höhe von 3 – 25 Metern angebracht sind bieten ein unvergessliches Erlebnis.

Naturhochseilpark Schönberg  12

Sie bewältigen die Stationen hoch in den Baumwipfeln wie unsere Redakteurin, ein Hindernis nach dem Anderen. Nach kurzer Einweisung, dem Anlegen der Sicherheitsgurte geht es rauf in den Parkour. Sie balancieren auf einem Balken, hangeln nur auf einem Seil, oder schweben von Schaukel zu Schaukel, eine echte Herausforderung mit richtig viel Spaß. Der Hochseilgarten ist in fünf einzeln zugängliche Schleifen aufgeteilt mit unterschiedlichen Herausforderungen. Welchen Sie sich stellen, entscheiden Sie selbst. Schweben Sie auf 8 Flying Fox Parcours mit insgesamt 250 Meter Länge durch den Wald. Immer zu zweit, das ist Pflicht, mindestens zu zweit sein, um die Anlagen begehen zu können, damit eine höchstmögliche Sicherheit gewährleistet werden kann. Der Drachen Parcour für Kinder ab 4 Jahren und unter einer Körpergröße von 1,30 Meter. Ein durchlaufendes Sicherungssystem garantiert höchstmögliche Sicherheit für die ganz Kleinen!

Es laden Sie auch noch eine Riesenschaukel und eine 30 m hohe Kletterwand zu Abenteuer, Nervenkitzel und Spaß ein. Gesichert an Stahlseilen schwingen Sie mit der 12 Meter Riesenschaukel zwischen zwei Bäumen hindurch, wobei eine Körpergröße von 1,40 Meter Voraussetzung ist. Adrenalin pur

Kletterspaß pur bietet der 30 Meter hohe Kletterturm mit 4 unterschiedlichen Routen, jede Menge Abenteuer, Herausforderung, Nervenkitzel und Spaß sind garantiert Vom Aussichtsturm, den Sie auch über die Kletterwand erreichen, genießen Sie einen fantastischen Panoramablick über das Itztal & Dreiburgenland und den Bayrischen Wald.

Handicap Parcours des Naturhochseilpark

Hier im Hochseilpark Schönberg befindet sich aber auch der deutschlandweit einzigartige Handicap Parcours. Dieser bietet Menschen mit körperlichen und/oder geistigen Einschränkungen und speziell Rollstuhlfahrern die Möglichkeit, die Faszination des Naturhochseilparks zu erleben. Der Zugang erfolgt ebenerdig zu den 9 Stationen mit Rundhölzern, Hängebrücken, schiefen Ebenen und Wippen, die in einer Höhe von bis zu 12 Meter durch den Wald führen. Dabei verspricht die 75 Zentimeter schmale Wegführung den besonderen Kick. Der Hochseilpark für Rollstuhlfahrer. Genau das kann man auch ohne Behinderung einmal testen, was ich mir natürlich nicht entgehen lassen wollte. Es ist schon eine wahnsinns Herausforderung und mit für mich mehr Angst verbundenen Erlebnis im Rollstuhl über den Hochseilgarten geschoben zu werden. Es war für mich echt schwerer als auf Füßen. Ein perfekter Ort, um seine Grenzen kennen zu lernen und zu überwinden und dabei unvergessliche Erfahrungen zu sammeln. Es wird empfohlen bequeme, wetterangepasste Kleidung und festes Schuhwerk zu tragen. Helm und Sicherheitsausrüstung werden gestellt.

[approved]Naturhochseilpark Schönberg
An der Scheiben / Kadernberg
94513 Schönberg
Tel.: 09941 9084840
www.die-erlebnis-akademie.de[/approved]
Booking.com

Über den Autor

Gabriele Wilms

Seit vielen Jahren beschäftige ich mich intensiv mit der Tätigkeit des Reisejournalistin und Bloggerin. Ich betreue Toureal als verantwortliche Chefredakteurin. Gut ein Drittel des Jahres bin ich daher für unser Reisemagazin unterwegs in den schönsten Hotels Europas.

Hinterlassen Sie einen Kommentar