MS THURGAU SAXONIA – City-Hopping quer durch Deutschland

Flotten-Neuzugang bei nicko cruises – MS THURGAU SAXONIA. Insgesamt 30 Flussschiffe sind für nicko cruises im kommenden Jahr im Einsatz.

Zu den sechs Neuzugängen der nicko cruises Flotte für die kommende Fluss-Saison zählt MS THURGAU SAXONIA, die gleich mit drei neuen Routen die vielfältige Produktpalette des Stuttgarter Kreuzfahrtspezialisten erweitert. Auf dem Fahrplan des familiären Schiffs im Grandhotel-Stil stehen Städtetrips entlang von Rhein und Elbe sowie maritimes Flair auf Havel und Oder Richtung Ostsee.

Das Boutique-Schiff wird für die Saison 2020 renoviert und bietet Platz für 84 Gäste. Die Außenkabinen sind 12 Quadratmeter groß und in zeitlos elegantem Stil eingerichtet. Im Oberdeck verfügen die Kabinen über französische Balkone. Im gemütlichen Panorama-Salon lassen sich die vorbeiziehenden Uferlandschaften bestens genießen. Kulinarische Gaumenfreuden werden in Form von internationalen Spezialitäten und regionalen Speisen serviert.

Ostseeinseln und Bäderpracht

Die elftägige Tour von Berlin über Havel und Oder Richtung Stralsund hält viele Höhepunkte zwischen Hauptstadt und Hanse bereit: das eindrucksvolle Schiffshebewerk in Niederfinow, Spaziergänge durch die Straßen der beliebten Seebäder Koserow und Zinnowitz, aber natürlich auch den berühmten Kreidefelsen auf Rügen und die prachtvolle Backsteingotik in Stralsund.

Städtereisen mal anders: von Basel nach Berlin

Straßburg

Liebhaber von Städtereisen kommen bei dieser Route ganz besonders auf ihre Kosten: ab Basel kreuzt MS THURGAU SAXONIA mit Halt in Straßburg, Speyer und Mainz bis nach Köln und Düsseldorf auf dem Rhein. Über den Dortmund-Ems-Kanal, vorbei an der idyllischen Fahrradstadt Münster, ist der nächste Stopp in der niedersächsischen Landeshauptstadt Hannover. Automobilgeschichte hautnah steht in Wolfsburg auf dem Programm. Auf der Havel geht es weiter Richtung Berlin, wo mit der Überquerung des Wannsees nochmal ein besonderes Reiseerlebnis auf die Gäste wartet.

Hansestädte und Vater Rhein

Ein besonders abwechslungsreiches Flusskino lässt sich auf der zwölftägigen Tour von Hamburg nach Basel erleben. Ab Hamburg nimmt das Schiff zunächst Kurs auf Lauenburg. Das mittelalterliche Lüneburg mit seinen malerischen Fachwerkhäusern wurde einst reich durch seinen Salzanbau. Die Autostadt Wolfsburg bietet dazu einen futuristischen Kontrast. Von Düsseldorf gen Basel zeigt sich der Rhein sehr vielfältig: Mal säumen imposante Industrieanlagen die Uferlandschaften, mal reihen sich unzählige Burgen im Mittelrheintal aneinander und noch weiter südwärts schmücken Weinberge das Oberrheintal.

Weitere Informationen zum Angebot von nicko cruises erhalten interessierte Reisebüros unter der Agentur-Hotline +49 711/248980555 oder auf der Webseite www.gemeinsamaufkurs.de.

Über nicko cruises:

Die nicko cruises Schiffsreisen GmbH ist ein führender Flusskreuzfahrt-Anbieter in Europa. Mit seiner gleichermaßen modernen wie komfortablen Flotte ist das Unternehmen in mehr als zwanzig Ländern und auf 27 Gewässern aktiv. Es bereist weltweit alle touristisch nachgefragten Wasserstraßen sowie einige Küstenabschnitte. Ab der Saison 2019 bietet nicko cruises zudem 16 Hochsee-Routen an und baut damit sein Portfolio weiter aus.

„Viel erleben. Bequem genießen.“ – das ist Programm bei nicko cruises, auf dem Fluss wie auf der Hochsee. Komfort und das individuelle Reiseerlebnis der Passagiere stehen dabei stets an erster Stelle. Dank der großen Produktvielfalt findet bei nicko cruises jeder die passende Reise, individuell auf die jeweiligen Bedürfnisse abgestimmt. Die Schiffe der Flotte entsprechen alle einem 4- bis 5-Sterne-Standard in der Landhotellerie nach deutschen Maßstäben. Der außergewöhnliche Service mit viel Liebe zum Detail beginnt schon bei der Abholung an der Haustür. Attraktive Landausflüge und das abwechslungsreiche kulinarische Angebot an Bord runden das Reiseerlebnis ab. Das Unternehmen nicko cruises Schiffsreisen GmbH hat seinen Hauptsitz in Stuttgart und beschäftigt dort knapp 100 hoch motivierte Mitarbeiter.

Quelle und Fotos: nicko cruises Schiffsreisen GmbH

Booking.com
Gabriele Wilms
Über Gabriele Wilms 1017 Artikel
Seit vielen Jahren beschäftige ich mich intensiv mit der Tätigkeit des Reisejournalistin und Bloggerin. Ich betreue Toureal als verantwortliche Chefredakteurin. Gut ein Drittel des Jahres bin ich daher für unser Reisemagazin unterwegs in den schönsten Hotels Europas.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*