Grüner Luxus mit elektrisierendes Fahrvergnügen am Achensee

0

Elektrisierendes und nachhaltiges Fahrvergnügen für die Gäste des Posthotels Achenkirch for free. Dass sich Nachhaltigkeit und gehobene Wohlfühlerlebnisse sehr gut vereinen lassen, beweist das Posthotel Achenkirch in Tirol mit seinem Konzept des „grünen Luxus“.

po3302_bderbereich_aussen

Das 5-Sterne Hotel für Erwachsene nimmt schon seit Jahren eine Vorreiterrolle im Bereich nachhaltiger Gastronomie, Wellness und Energieversorgung ein. Ob Bio-Haubenküche, Biokosmetik im Spa, eigener Bio-Landgut oder eigenes Hackschnitzel-Biomasse-Heizkraftwerk – hier versteht man was von Nachhaltigkeit.

johammer-1

Zwei elektrische Fahrzeuge der High End-Klasse in coolem Design krönen seit Oktober 2015 dieses Konzept.

Tesla mit Karl Reiter

Tesla mit Karl Reiter

Das etwas behäbige und langweilige Image der E-Fahrzeuge haben die Elektro-Autos von Tesla und die E-Motorräder von Johammer schon längst widerlegt. Denn die 8.000 Akkuzellen und 428 PS des Tesla Model S 85D ermöglichen überzeugende Fahrleistungen und eine beeindruckende Beschleunigung, die auch einen sportlichen Fahrstil erlaubt. Bei einer Reichweite von bis zu 502 km können die Gäste des Posthotels ganz entspannt ausgedehnte Touren durch die Bergwelt Tirols unternehmen.

johammer-4

Auf Zweiradfans warten gleich zwei Johammer J1 in der Posthotelgarage. Die in Österreich entwickelten und produzierten Elektromotorräder haben eine Reichweite von 200 km. Wer richtig Gas gibt, der „pest“ mit einer Höchstgeschwindigkeit von 120 km/h durch die Berge. Herausstechend bei diesem Fahrzeug ist das eigenwillige Design. Spezielle Angebot für Posthotel Gäste im August: Zu jeder Übernachtungsbuchung gibt‘s eine Johammer-Ausfahrt gratis.

Das Posthotel Achenkirch unweit des Achensees in Tirol ist mit seinem einzigartigen Ambiente und seinem breitgefächerten Angebot im Wellness- und im Gastronomie-Bereich (Hauben-Küche) eine exklusive Wohlfühloase für Gäste ab 14 Jahren. Das 5-Sterne Wohlfühlhotel für Erwachsene bietet in 150 Suiten und Zimmern gediegenen Landhausstil, Charme, feinsinnigen Luxus und jeden Komfort, den man im Urlaub erwartet.

po3301

Mit fantasievollen Wasser-Inszenierungen wie dem neuen Yin Yang-Pool und dem mystisch anmutenden „Versunkenen Tempel“, zählt die 7.000 qm große Wasser- und Saunawelt des Posthotels zu den vielfältigsten und exklusivsten in Österreich. Im ATRIUM SPA werden die Gäste mit außergewöhnlichen Beauty-Anwendungen verwöhnt.

yin-yang-pool

Fotos Hotel

Booking.com

Über den Autor

Gabriele Wilms

Seit vielen Jahren beschäftige ich mich intensiv mit der Tätigkeit des Reisejournalistin und Bloggerin. Ich betreue Toureal als verantwortliche Chefredakteurin. Gut ein Drittel des Jahres bin ich daher für unser Reisemagazin unterwegs in den schönsten Hotels Europas.

Hinterlassen Sie einen Kommentar