Neueroeffnung: InterContinental Hotel in Santo Domingo

0

Am 1. September 2016 eröffnete des InterContinental Hotel in Santo Domingo, Dominikanische Republik. Die Luxus-Hotelgruppe The Real Hotels & Resorts InterContinental Santo Domingo angekündigt. Das Luxushotel im Herzen der dominikanischen Hauptstadt Santo Domingo, gelegen an der Winston Churchill Avenue, öffnete seine Pforten am 1. September 2016.

intercontinental-santo-domingo-4409862998-2x1

Das extravagante Resort mit einer Gesamtfläche von 32.000 Quadratmetern, mit 227 Zimmern auf 21 Etagen, beherbergt 16 Junior-Suiten und eine Präsidentensuite in der obersten Etage. Das abwechslungsreiche Gesamtkonzept mit gastronomischem Zentrum, bestehend aus zwei Bars und drei Restaurants, bietet seinen Gästen kulinarische Gaumenfreuden auf höchstem Niveau. Sportbegeisterte nutzen den Aufenthalt im hoteleigenen Fitnessstudio oder besuchen den spektakulären Infinity-Pool mit traumhaftem Blick auf die Stadt.

Wer Ruhe und Erholung sucht, kommt im Intercontinental Spa, dem Schönheitssalon sowie Sauna und Dampfbad auf seine Kosten. Der Intercontinental Club im 20. Stock des Hauses verspricht einen atemberaubenden Blick auf das Nachtleben der dominikanischen Hauptstadt. Daneben bedienen acht Tagungsräume, mit einer Gesamtkapazität von 750 Personen, die MICE-Sektion. Das Highlight ist der Ballsaal mit einer Gesamtfläche von 540 Quadratmetern – eine außergewöhnliche Event Location. Die optimale Innenstadt-Lage bietet Gästen die Möglichkeit, mit einer kurzen Anfahrt die historische Altstadt – seit 1990 UNESCO Welterbe – mit rund 300 Gebäude aus der Kolonialzeit zu erforschen.

intercontinental-santo-domingo-4409862998-2x1

Über Real Hotels & Resorts

Die Hotelgruppe mit Sitz in San Salvador ist seit 35 Jahren führend im zentralamerikanischen Raum und eine der wichtigsten in Lateinamerika. Aktuell hat das Unternehmen über 29 Hotels in 10 Ländern und 13 Städten in seinem Portfolio. Zu den internationalen Marken zählen Marriott International, InterContinental Hotels Group und Choice Hotels International.

Die Dominikanische Republik

Restaurants in the Plaza Espana at dusk, Santo Domingo, Foto Tourist Board Dominikanische Republik

Restaurants in the Plaza Espana at dusk, Santo Domingo, Foto Tourist Board Dominikanische Republik

Der erste Tourist erreichte die Dominikanische Republik im Jahr 1492 und hieß Christoph Kolumbus. Reich an historischen Sehenswürdigkeiten, präsentiert sich das Land dem ausländischen Besucher heute als interessantes Reiseziel, in dem verschiedene Einflüsse aus Europa, Amerika und Afrika über mehrere Jahrhunderte hinweg zu einer neuen, modernen karibischen Kultur verschmolzen.

Cruise ship / ferry coming into harbour at dawn as seen from the Malecon, Santo Domingo, Foto Tourist Board Dominikanische Republik

Cruise ship / ferry coming into harbour at dawn as seen from the Malecon, Santo Domingo, Foto Tourist Board Dominikanische Republik

Im Jahr 2013 kamen über 4 Millionen Touristen aus aller Welt. Von der International Association of Golf Tour Operators IAGTO zum besten Golf-Reiseziel in der Karibik und Lateinamerika gekürt, bietet die Dominikanische Republik mehr als 30 Designer-Golfplätze, viele Hotels & Resorts der Luxusklasse, ursprüngliche Strände, lebhafte Städte und malerische Dörfer. Aufgrund ihres breiten Angebots für alle Arten von Urlaub ist die Dominikanische Republik bei Familien, Singles und Paaren jeder Altersklasse gleichermaßen beliebt. Viele internationale Stars und berühmte Persönlichkeiten aus Politik und Wirtschaft verbringen regelmäßig Erholungszeiten auf der schönen Insel.

The Malecon at dawn, Santo Domingo, Foto Tourist Board Dominikanische Republik

The Malecon at dawn, Santo Domingo, Foto Tourist Board Dominikanische Republik

Fotos Hotel und Tourist Board Dominikanische Republik

Booking.com

Über den Autor

Gabriele Wilms

Seit vielen Jahren beschäftige ich mich intensiv mit der Tätigkeit des Reisejournalistin und Bloggerin. Ich betreue Toureal als verantwortliche Chefredakteurin. Gut ein Drittel des Jahres bin ich daher für unser Reisemagazin unterwegs in den schönsten Hotels Europas.

Hinterlassen Sie einen Kommentar