Am 31. März 2015 wird das Mövenpick Hotel Istanbul Golden Horn eröffnet

0

Der perfekte Ausgangspunkt, um die reiche Geschichte Istanbuls zu entdecken ist ab 31.03.2015 das neue Mövenpick Hotel Istanbul Golden Horn. Jahrhundertelang hat das berühmte Goldene Horn von Istanbul Händler, Eroberer und Reisende mit seiner lebendigen Kultur, dramatischen Geschichte und atemberaubendem Ausblick fasziniert.

Golden_Horn

In dem neuen Hotel im Herzen von Istanbul ist diese glorreiche Vergangenheit hautnah zu spüren das. Es bietet mit seinen 136 Zimmern den perfekten Ausgangspunkt zur Entdeckung der beliebten Metropole. Durch seine Lage auf der historischen Halbinsel von Istanbul sind sowohl die touristischen Highlights der Altstadt als auch das Haliç Kongresszentrum in nur zehn Minuten zu erreichen. Ebenfalls in der Nähe liegen die wichtigsten Geschäfts- und Einkaufszentren und der Istanbul Atatürk International Airport ist nur 16 Kilometer entfernt.

„Die Türkei hat ehrgeizige Visionen. Aus diesem Grund sind wir immer auf der Suche nach neuen Möglichkeiten in diesem dynamischen Land,” sagt Jean Gabriel Pérès, Präsident und CEO von Mövenpick Hotels & Resorts. „Als Schweizer Hotelgruppe im gehobenen Segment passt das Hotel ausgezeichnet zu unserem Portfolio. Die Türkei spielt daher auch eine Schlüsselrolle in unserer globalen Expansion.”

Golden_Horn 2

Das neue Mövenpick Hotel besticht durch seine hervorragende Lage und seinen wunderschönen Ausblick auf die berühmte Küste und die Stadt. „Wir sind an diesem besonderen Standort nicht nur von Zeugen der Geschichte umgeben, sondern bieten für alle Reisenden den richtigen Ausgangspunkt – egal, ob sie zum Vergnügen oder geschäftlich in Istanbul sind,” ergänzt Ola Ivarsson, Chief Operating Officer, Mövenpick Hotels & Resorts in Europa. „Ich freue mich sehr, dass wir mit dem neuen Hotel – neben dem bereits mehrfach ausgezeichneten 5-Sterne Mövenpick Hotel Istanbul – hier nun unseren zweiten Standort eröffnen. Mit den beiden weiteren Häusern in Ankara und Izmir sind wir nun mit vier Hotels in der Türkei vertreten.”

„Das neue Mövenpick Hotel Istanbul Golden Horn wird dazu beitragen, den guten Ruf von Mövenpick Hotels & Resorts mit seinem Service der Extraklasse und seiner herausragenden Gastronomie weiter zu festigen,” ist Frank Reichenbach, General Manager des Mövenpick Hotel Istanbul und Regional Manager Türkei, überzeugt.

Design mit Charakter

Den Außenbereich des Hotels hat Loft Architects gestaltet. Für das Interieur zeichnet der renommierte Designer Sinan Kafadar von der Metex Design Group verantwortlich. Inspiriert von der griechischen, römischen, byzantinischen und ottomanischen Vergangenheit, kombinierte er dekorative Details aus der Seefahrt (wie Kompasse, historische Karten oder Fotos des Hafens) mit viel weißem Marmor und Holzelementen. In den Zimmern, die zwischen 26 und 32 Quadratmeter groß sind, kontrastieren die symmetrisch gemusterten Teppiche mit den klaren Linien der Möbel. Auch die kurvenreiche Wandverkleidung im Wellness-Bereich oder die Holzwirbel an der Decke des Restaurants sind echte Hingucker.

Golden_Horn 4

Alle Zimmer inklusive der sieben Suiten haben entweder Meerblick oder bieten Sicht auf die Stadt. Sie sind unter anderem mit 40-Zoll Flachbildschirmen und Satelliten-TV, freiem WLAN, Schreibtisch, einem Safe sowie einem Tee- und Kaffee-Kocher ausgestattet. Von den Balkonen der Premium Zimmer lassen sich die Sonnenuntergänge besonders gut genießen; auf einem der zwei Terrassen der Golden Horn Suite sogar vom Whirlpool aus!

Eine wunderschöne Aussicht bietet auch das „Pruva Swiss Grill“ Restaurant. Darüber hinaus besticht es mit seiner offenen Show-Küche, einem separaten Speiseraum für 20 Personen, einer Terrasse für bis zu 90 Personen und 146 Plätzen im Innenbereich. Mediterrane Gerichte kombiniert der Küchenchef mit Spezialitäten aus der Schweiz und der Türkei. Mit Snacks und Cocktails lockt die Lobby Lounge und Bar.

Für Events aller Art stehen sechs Veranstaltungsräume von 23 bis 120 Quadratmetern sowie der teilbare „Golden Horn-Ballsaal“ mit 380 Quadratmetern und Platz für bis zu 440 Gäste zur Auswahl. Durch sein besonderes Eingangs- und Aufzugs-System eignet er sich unter anderem hervorragend für Auto-Präsentationen. Am Ende des Tages sorgt das „Serenity Wellness Centre“ mit einem modernen Fitness-Bereich, Saunen, einem türkischen Hamam, Dampfbad sowie einem Massage- und Ruhe-Bereich für Entspannung.

Golden_Horn 3

„Das Mövenpick Hotel Istanbul Golden Horn bietet Gästen alle wichtigen Zutaten für einen perfekten Besuch in der Stadt: einen historischen Einblick, ein komfortables Ambiente an einer grossartigen Lage und alle Annehmlichkeiten, die man für einen gelungenen Aufenthalt benötigt,” fasst Neyran Tan, General Manager des Hotels, zusammen.

Das neue Hotel gehört Akgel Real Estate Investment und wurde unter Einhaltung internationaler Umwelt-Standards, zum Beispiel durch Nutzung von recyceltem Materialen und modernster Technologien zur Einsparung von Energie und Wasser gebaut. „Unsere Zusammenarbeit war naheliegend, denn Nachhaltigkeit und Innovation stehen bei Mövenpick Hotels & Resorts genauso im Zentrum wie bei uns,” sagt Volkan Ongel, Managing Partner von Akgel Real Estate Investment. „Unser innovatives Design und die Nutzung natürlicher Baustoffe wie Holz und Stein sorgen nicht nur für eine besondere Harmonie in der Architektur, sondern passen perfekt zur historischen Lage des Hotels.”

Quelle und Fotos: Hotel und primo PR

Über den Autor

Gabriele Wilms

Seit vielen Jahren beschäftige ich mich intensiv mit der Tätigkeit des Reisejournalistin und Bloggerin. Ich betreue Toureal als verantwortliche Chefredakteurin. Gut ein Drittel des Jahres bin ich daher für unser Reisemagazin unterwegs in den schönsten Hotels Europas.

Hinterlassen Sie einen Kommentar