„Märchenkönig“ singt wieder

0

Leben und Tod des bayerischen „Märchenkönigs“ Ludwig II. ziehen bis heute weltweit die Menschen in den Bann. In Füssen, nur wenige Kilometer von Schloss Neuschwanstein entfernt, können Ludwig-Fans im Sommer 2016 den tragischen Monarchen gleich in zwei Musicals erleben – mit ganz unterschiedlichen Spielorten, Konzeptionen und Schwerpunkten. Zum Einen das Musical „Ludwig²“ im Festspielhaus Füssen und noch „Der Schwanenprinz“ auf dem Forggensee werden Sie in Ihren Bann ziehen.

Neuschwanstein Hohenschwangau,Fotos-Tourismusdestination Füssen im Allgäu

Neuschwanstein Hohenschwangau,Fotos-Tourismusdestination Füssen im Allgäu

Die Rückkehr des Musicals Ludwig² an den Originalschauplatz

Elf Jahre nach seiner Uraufführung im Festspielhaus Füssen geht im Sommer 2016 der Traum unzähliger Fans in Erfüllung und kehrt das Musical Ludwig² an den Originalschauplatz ins Festspielhaus Neuschwanstein, am Ufer des Forggensees mit direktem Blick auf das Schloss Neuschwanstein, zurück. Nachdem die erfolgreichste Crowdfunding-Aktion in der europäischen Musik- und Theatergeschichte Kartenvorbestellungen im Wert von 165.000 Euro für den Neustart des Musicals erbracht und damit die Zielvorgabe um mehr als das Doppelte übertroffen hatte, spricht der Initiator und Produzent Benjamin Sahler vom „Wunder von Füssen“. Produzent und Regisseur Benjamin Sahler und sein Team bringen das Werk mit der Musik von Konstantin Wecker, Christopher Franke und Nic Raine sowie dem Text von Rolf Rettberg im Gegensatz zur Originalproduktion (2005 – 2007) nur zeitlich begrenzt auf die Bühne: Am 11. August 2016 findet die Premiere statt, anschließend gibt es 28 weitere Vorstellungen bis zum 4. September.

„Wir machen es anders als die Vorgänger. Wir wollen nicht das ganze Jahr spielen, sondern konzentrieren uns auf eine Sommerspielzeit von drei Wochen“, so Sahler. Für die Hauptrollen Ludwig II. und Elisabeth von Österreich (Sissi) konnte er mit Matthias Stockinger und der auch als TV-„Bachelorette“ bekannt gewordenen Anna Hofbauer zwei namhafte Musicaldarsteller verpflichten. Sahler zählt das Musical Ludwig² mit der Musik von Konstantin Wecker, Christopher Franke und Nic Raine und dem Buch von Rolf Rettberg zu den schönsten und ergreifendsten Werken des Genres überhaupt. Er sieht nicht zuletzt in der traumhaften Lage des Festspielhauses am Forggenseeufer – mit direktem Blick auf Neuschwanstein – einen der Gründe dafür, dass die Neuauflage am Originalschauplatz den Musicalbesuchern ein viel stärkeres emotionales Erlebnis beschert als „einfach nur einen Musicalbesuch“. Dies sei der ideale Rahmen und hebe diese Bühne deutlich von anderen ab. Hier stehe das Festspielhaus in direkter Beziehung zum Musical und es lasse sich mit allen Sinnen die Faszination Ludwig² erleben. Seit Anfang Dezember 2015 läuft der Vorverkauf: online über die Musical-Website www.bau-ein-schloss-wie-ein-traum.de, über www.muenchenticket.de und www.eventim.de sowie telefonisch über die Ticket-Hotline 08362 5077-331 des Festspielhauses.

„Der Schwanenprinz“ – erstes Musicalschiff Deutschlands

Festspielhaus,Fotos Tourismusdestination Füssen im Allgäu

Festspielhaus,Fotos Tourismusdestination Füssen im Allgäu

Diese einzigartige Möglichkeit, Landschaft, Natur und Musik – immer in Sichtkontakt mit dem zu Stein gewordenen Traum Ludwigs, Schloss Neuschwanstein, greifen auch Janet Chvatal und Marc Gremm, Autoren, Produzenten und Hauptdarsteller des neuen Musicals Der Schwanenprinz, auf. Mit ihrem Schwanenprinz schaffen sie ein komplett neues Musicalformat. Für ihre Produktion wird vom 30. Juli bis zum 23. August 2016 das Forggensee-Schiff „MS Füssen“ zum ersten Musicalschiff Deutschlands, das am historischen Schauplatz seine Runden dreht. Bei den zehn Vorstellungen gehen die Zuschauer mit einsetzender Abenddämmerung auf eine Musical-Abenteuer-Reise auf dem See. An Bord sitzen sie inmitten des dramatischen Geschehens und erleben die Darsteller aus nächster Nähe, sehen aber auch, wie in Szenen am Ufer Ludwigs Mythen und Legenden zum Leben erwachen.

Forggenseeschifffahrt Abendfahrt, Fotos-Tourismusdestination Füssen im Allgäu

Forggenseeschifffahrt Abendfahrt, Fotos-Tourismusdestination Füssen im Allgäu

Die Aufführung erzählt die Geschichte des jungen Prinzen Ludwig und was ihn inspiriert hat, an sich und seine Träume zu glauben, sie als König zu leben und für sein Volk zu bauen. „Lebe deinen Traum: Unser Musical soll seine Besucher inspirieren, auf den Spuren Ludwigs II. die eigenen Träume wiederzuentdecken und zu leben“, wünschen sich Gremm und Chvatal. Den Komponisten Nic Raine, der die Schwanenprinz-Melodien für sie komponiert hat, kennen sie bereits von der ersten Ludwig²-Produktion 2005, in der die beiden Sänger in den Hauptrollen als Ludwig und Sissi zu sehen waren. Mit dem Schwanenprinzen erfüllen sie sich nun ihren gemeinsamen Traum, ihr eigenes Musical über König Ludwig zu schaffen und in einer vorher noch nie dagewesenen Form zur Aufführung zu bringen. Weitere Informationen sind unter www.derschwanenprinz.de online und hier kann man auch Tickets buchen.

Rennradler unterhalb von Schloss Neuschwanstein bei Füssen im Allgäu, Fotos Tourismusdestination Füssen im Allgäu

Rennradler unterhalb von Schloss Neuschwanstein bei Füssen im Allgäu, Fotos Tourismusdestination Füssen im Allgäu

Fotos Tourismusdestination Füssen im Allgäu

Booking.com

Über den Autor

Gabriele Wilms

Seit vielen Jahren beschäftige ich mich intensiv mit der Tätigkeit des Reisejournalistin und Bloggerin. Ich betreue Toureal als verantwortliche Chefredakteurin. Gut ein Drittel des Jahres bin ich daher für unser Reisemagazin unterwegs in den schönsten Hotels Europas.

Hinterlassen Sie einen Kommentar