Dreimonatiger Ausnahmezustand in der Türkei

0

Mitteilung des Ministeriums für Kultur und Tourismus der Republik Türkei

Mit dem Beschluss 2016/9064 und seinem Inkrafttreten durch die Veröffentlichung im Staatlichen Anzeiger Nr. 29777 hat der Ministerrat der Republik Türkei heute den Ausnahmezustand für die nächsten drei Monate in der Türkei ausgerufen.

Istanbul von oben

Dieser Ausnahmezustand ermöglicht dem Staat, im Rahmen des Grundgesetzes, verstärkte Sicherheitsmaßnahmen gegen die Gefahr der Verletzung von Recht und Freiheit der Bürger zu ergreifen. Die in Kraft tretenden Sicherheitsmaßnahmen werden zu keiner Zeit die Grundrechte und Freiheit gefährden oder den Alltag der türkischen Bürger sowie der Gäste in dem Land beeinflussen. Auch der internationale Tourismusverkehr und Luftverkehr werden nicht behindert. Der Ausnahmezustand wird nicht den sicheren Urlaub internationaler Gäste in der Destination beeinträchtigen.

Über den Autor

Toureal Reisemagazin

Wir informieren über Hotels und Urlaub. Lesen Sie Reiseberichte, Hoteltests & Urlaubstipps. Hier erhalten Sie persönliche und unverfälschte Eindrücke der Autoren, die Land und Leute direkt vor Ort besucht haben und somit auch wissen, worüber geschrieben wird. In unserem Buchungsportal können Sie verschiedenste Urlaubsreisen direkt buchen oder auch einfach nach ähnlichen Reiseangeboten stöbern. Gastredakteuren mit interessanten Reiseberichten bieten wir in unseren Magazinen die Möglichkeit zur Veröffentlichung ihrer Berichte und Vermarktung Ihrers Autorenrankings. Wir würden uns über eine Kontaktaufnahme freuen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar