Yoga Arava Festival in Israel

0

Wüste und Yoga in einem Atemzug beim Yoga Arava Festival vom 1. bis zum 3. November 2018 in der israelischen Arava-Wüste.

Die vielgesichtige Natur der Arava-Wüste in ihrer schönsten Jahreszeit ist vom 1. bis 3. 11. 2018 Kulisse des Yoga Arava Festivals. Das größte Yoga-Treffen Israels erstreckt sich vom Ort Moshav Idan im Norden bis zum etwa 200 Kilometer entfernten Kibbutz Elifaz im Süden.

Die deutsche Yogalehrerin Patricia Thielemann praktiziert beim größten Event, der „Night of Unity“ am 2. November, mit den Teilnehmern eine Vier-Elemente-Yoga-Session unter freiem Himmel. Bei der „Night of Unity“ kommen die Yogis zum Sonnenuntergang am Fuße der Salomon-Säulen im Timna-Nationalpark zusammen. Für die Übungen bilden die hoch aufragenden Sandsteinformationen im Schein der Abendsonne eine beeindruckende Kulisse.

Danach wird am Ufer des Sees im Nationalpark gemeinsam der Shabbat begrüßt. Ein festliches vegetarisches Abendessen schafft Raum für persönliche Begegnungen und spirituellen Austausch. Später lädt eine Tribal-Musik-Show zum ausgelassenen Tanz ein. Einmal mehr wird die Wüste zum Ort der Inspiration.

Die besten Yogatrainer aus Israel und weitere Gastlehrer aus dem Ausland unterrichten während des Festivals unterschiedliche Yogastile, darunter Vinyasa, Sivananda, Power Yoga oder Yoga für Frauen. Auch für Yogalehrer wird ein spezieller Workshop angeboten. Es gibt Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen. Im Zentrum des Festivals steht die gemeinschaftliche Erfahrung im Einklang mit der berührenden Natur der Wüste. Außerdem gibt es Workshops mit Experten zu Ayurveda, Achtsamkeit oder chinesischer Medizin.

Die Wüstendörfer der Region bieten vielfältige Übernachtungsmöglichkeiten an – von Campingplätzen bis zu luxuriösen Bed-and-Breakfast-Unterkünften mit hausgemachtem Frühstück.

Weitere Übernachtungsmöglichkeiten gibt es im 35 Kilometer entfernten Eilat. Weitere Informationen zum Yoga Arava Festival gibt es unter www.yogaarava.co.il/en. Allgemeine Informationen über das Reiseland Israel finden sich unter www.goisrael.com.

Quelle und Fotos Staatliche Israelische Verkehrsbüro

Booking.com

Über den Autor

Gabriele Wilms

Seit vielen Jahren beschäftige ich mich intensiv mit der Tätigkeit des Reisejournalistin und Bloggerin. Ich betreue Toureal als verantwortliche Chefredakteurin. Gut ein Drittel des Jahres bin ich daher für unser Reisemagazin unterwegs in den schönsten Hotels Europas.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!