„Yoga & Friends“ – Erstes Festival von Indigourlaub

Yoga XL auf Mallorca – eine Woche, 5 Lehrer, 23 Yoga-Sessions – Yoga intensiv erleben und verschiedene Yoga-Stile ausprobieren.

Beim Festival „Yoga & Friends“ im Juli 2019 auf der veranstaltereigenen Son Manera Retreat Finca auf Mallorca haben Gäste sowie Tagesbesucher dazu reichlich Gelegenheit. Ob Jivamukti, Ashtanga, Sivananda oder SUP-Yoga, für Anfänger oder Fortgeschrittene – 5 Yogalehrer aus Deutschland, Österreich oder Mallorca begleiten Interessierte auf ihrer Reise zu mehr Gelassenheit durch Asana-Praxis.

Der Tag beginnt meist mit Outdoor-Yoga, zwei weitere Sessions (drinnen oder draußen) finden am späteren Nachmittag und vor dem Abendessen statt, jeder nimmt ganz nach Lust und Laune daran teil. Zusätzlich stehen kreative Einheiten, Vorträge, gemeinsames Musizieren und Konzerte auf dem Festival-Programm. Zweimal in der Woche verwandelt sich der Finca-Innenhof abends in einen Basar mit lokalen Produkten wie Olivenöl, Salz und Töpferwaren. Auch andere Mitbringsel aus der Region sind zu haben. www.indigourlaub.com

Auf der Son Manera Retreat Finca im Herzen Mallorcas finden ganzjährig Yoga-Seminare statt, erstmals in diesem Jahr das Festival „Yoga & Friends“: Mitmachen können Gäste bei rund 20 Yoga-Einheiten in verschiedenen Stilen, tagsüber gibt es ergänzend dazu Vorträge über Detox, Superfood sowie Ayurveda und abends werden Gitarren-, Klangschalenkonzerte oder Events wie das Paella-Schaukochen dargeboten.

Zum Angebot:

7 Übernachtungen im DZ mit vorwiegend vegetarischer Vollverpflegung kosten ab 1.390 €/Person, inkl. Flughafentransfers
Termin 13. bis 20. Juli 2019.

Weitere Auskünfte, Katalogbestellung und Buchung

Indigourlaub GmbH
Ecklweg 4
A-4040 Linz/Österreich
Fon +43 732 72810
office@indigourlaub.com
www.indigourlaub.com

über Indigourlaub

Indigourlaub ist Spezialist für Reisen mit den Schwerpunkten Yoga, Qi Gong, Meditation und Ayurveda-Kuren weltweit. Renommierte Seminarleiter sowie sorgfältig ausgewählte Hotels und Retreats inmitten oft unberührter Natur sind die Markenzeichen des österreichischen Veranstalters. Wert gelegt wird auch auf gesunde, teils vegetarische oder vegane Verpflegung. Teilnehmer erfahren bei 320 Reisen in 19 Ländern Freude an der Begegnung mit anderen und sich selbst. Herzensanliegen des Indigourlaub-Teams ist zudem ein achtsamer Umgang mit Mensch und Natur. So engagiert sich das Unternehmen als Mitglied beim „forum anders reisen e.V.“, kooperiert mit der gemeinnützigen Klima-Organisation „atmosfair“ und trägt die TourCert CSR-Zertifizierung für nachhaltigen Tourismus.

Quelle und Fotos Indigourlaub

Booking.com
Gabriele Wilms
Über Gabriele Wilms 1017 Artikel
Seit vielen Jahren beschäftige ich mich intensiv mit der Tätigkeit des Reisejournalistin und Bloggerin. Ich betreue Toureal als verantwortliche Chefredakteurin. Gut ein Drittel des Jahres bin ich daher für unser Reisemagazin unterwegs in den schönsten Hotels Europas.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*