Piloten bei Air Berlin wollen streiken

0

18.Juni.2013 – Bei deutschen Fluglinien droht Streik. Piloten fordern bessere Bezahlung. Air Berlin könnte noch diese Woche bestreikt werden. Germanwings droht ebenfalls Ärger im Juli.

Die Streiks in Frankreich haben erst vergangene Woche dazu geführt, dass die Lufthansa 175 Flüge absagen musste. Nun drohen auch in Deutschland wieder neue Streiks. Die Piloten bei Air Berlin wollen Ihren Arbeitgeber mit Warnstreiks dazu zwingen, in den Tarifverhandlungen eine bessere Bezahlung für die Angestellten anzubieten. Die Pilotenvereinigung Cockpit nannte die bisherigen Angebote unzureichend und fordert eine schnelle Nachbesserung. Wann und wo gestreikt werden soll, steht derzeit noch nicht fest, aber es ist davon auszugehen, das noch innerhalb dieser Woche  gestreikt wird.

Das Kabinenpersonal hat die Tarifverhandlungen gerade erst erfolgreich abgeschlossen, nun fordern die Piloten eine angemessene Entlohnung Ihrer Arbeit. Dabei verweist man gern auf die Mitbewerber Condor, TUIfly und Germanwings, wo wensetlich bessere Gehälter gezahlt werden.

Die Piloten und Angestellten fürchten einen drastischen Sparkurs Ihres Arbeitgebers. Air Berlin will eigenen Angaben zufolge allein dieses Jahr bis zu 200 Millionen Euro einsparen, was sicherlich auch mit diversen Kündigungen erreicht werden soll. Bereits im vergangen Jahr hat es die Fluggesellschaft hart getroffen. 12% weniger Passagiere waren die Folge. Nun will man durch drastische Einsparungen, das streichen nicht lohnenswerter Routen und Verkleinerung der Flugzeugflotte Geld einsparen. Kündigungen sind da sicherlich nur die logische Folge im Sparkurs von Air Berlin.

Bei der Lufthansa-Tochter Germanwings droht jedoch auch ein Streik, allerdings hier vom Kabinenpersonal, dass sich mit den aktuellen Tarifverhandlungen unzufrieden zeigt. Die Flugbegleitergewerkschaft hat Ihre Mitglieder zu einer Urabstimmung aufgerufen. Kommen dort mehr als 70% zusammen, wird gestreikt. Die Abstimmung wird jedoch erst am 5. Juli2013 beendet sein.

Booking.com

Über den Autor

Sirko Wolfram

Bei Toureal ist meine Hauptaufgabe die Betreuung von Technik & Design sowie Umsetzung von Ideen & neuen Konzepten. Außerdem bin ich auch als Redakteur weltweit unterwegs und berichte und fotografiere exklusiv für das Reisemagazin.

Hinterlassen Sie einen Kommentar