Trendsportarten im Urlaub werden immer beliebter

0

Neue Trendsportarten sind 2013 vor allem im Urlaub sehr beliebt. Immer mehr Anbieter erweitern Ihr Sortiment um auch für jüngere Zielgruppen interessant zu bleiben und mehr Menschen auch im Urlaub zum Sport zu animieren. Neuste Trends aus den USA können im Urlaub getestet werden.

Eine der neuen Trendsportarten: TRX Suspension Training //© Peter Atkins - Fotolia.com

Eine der neuen Trendsportarten: TRX Suspension Training //© Peter Atkins – Fotolia.com

Schonmal was von Kranking gehört? Oder vielleicht von Kangoo Jumps, TRX oder Team Rowing? Nein, hierbei handelt es sich nicht um ein neues Modell im Autohaus und Kranking ist auch keine lappse Bezeichnung, sich den Urlaub durch eine Krankschreibung zu ergaunern. Das alles sind neue Trendsportarten, die von einigen Reiseveranstaltern mittlerweile angeboten werden.

Viele Menschen fahren in den Urlaub um endlich mal auszuspannen, dem Alltagsstress zu entfliehen oder einfach mal Ruhe vor dem Chef zu haben. Trotz allem möchte man aber auch nicht auf seinen täglichen Sport verzichten. Bei den vielen Wellnessangeboten ist es also nur verständlich, nebenher auch etwas Sport zu treiben. Während man aber daheim selten Zeit findet, auch neue Dinge auszuprobieren, bietet sich der Urlaub geradezu an. Gerade Trendsportarten, wie zuletzt auch Zumba, sind daher bei vielen Urlaubern sehr beliebt.

TRX, Kranking oder Team Rowing gibt es mittlerweile auf dem Clubschiffen von AIDA oder in diversen Robinson Clubs. Auch der Reiseveranstalter TUI hat diverse neue und auch bewährte Sportarten im Programm. Anbieter Aldiana geht dabei sogar noch einen Schritt weiter und bietet gleich eine ganze Kombination an Sportarten an, wie beispielsweise das vom 25.-29.März 2014  an der Costa del Sol stattfindende „Biken & Yoga“. Erst wird geradelt für die Ausdauer, danach beim Yoga die Muskeln trainiert.

Wer also gern neues ausprobiert oder einfach mehr Abwechslung im Urlaub sucht, sollte schon bei der Buchung auf entsprechende Hinweise achten. Auch viele Hotels und Resorts abseits der großen Reiseveranstalter haben spezielle Programme im Angebot. Einige dieser Angebote haben wir von Toureal auch schon persönlich getestet, wie zum Beispiel Yoga & Radeln im Urlaub oder Wandern & Sport auf den Inseln Kroatiens und sicherlich werden demnächst noch einige Weitere dazukommen.

Booking.com

Über den Autor

Sirko Wolfram

Bei Toureal ist meine Hauptaufgabe die Betreuung von Technik & Design sowie Umsetzung von Ideen & neuen Konzepten. Außerdem bin ich auch als Redakteur weltweit unterwegs und berichte und fotografiere exklusiv für das Reisemagazin.

Hinterlassen Sie einen Kommentar