Streik bei Bodenpersonal in Portugal

0

Wie portugiesische Medien berichten, hat die Gewerkschaft SITAVA einen Streik des Bodenpersonals in Portugal für den Zeitraum Freitag, den 30. August bis zum Sonntag, den 1. September bei der Abfertigungsfirma Groundforce angekündigt. Fluggäste die am Wochenende von oder nach Portugal fliegen möchten, müssen sich Verspätungen und Unannehmlichkeiten einstellen.

Sollte der Streik, wie angekündigt stattfinden, sind Verspätungen und Flugausfälle an den Flughäfen in Lissabon, Porto, Faro, Funchal und Porto Santo zu erwarten. Zu den Kunden gehören Lufthansa, TAP, SATA, Condor und Germania. Findet der Streik wie angekündigt statt, sind Verspätungen und Flugausfälle an den Flughäfen in Lissabon, Porto, Faro, Funchal and Porto Santo zu erwarten. Groundforce betreut an den Airports mehr als 150 Fluggesellschaften. Zu den Kunden gehören Lufthansa, TAP, SATA, Condor und Germania. Die Gewerkschaft will mit der Aktion bessere Arbeitszeiten für die Mitarbeiter durchsetzen. Nach dem letzten Gespräch mit der Unternehmensführung vergangene Woche war keine Einigung in Sicht.

Quelle: streikradar und Gewerkschaft SITAVA

Booking.com

Über den Autor

Stefanie Becker

I studied business administration with focus in marketing, communication and finance at the Martin-Luther-University Halle-Wittenberg. Even during my studies I started to work for the travel magazine TOUREAL in content marketing where I am responsible for the area USA until now.

Hinterlassen Sie einen Kommentar