Nachterlebnis am Rofan am Achensee

0

Rofan, Foto Rofan Seilbahn 2Am 14. September 2013 lädt die Rofan Seilbahn von 17.00 bis 24.00 Uhr zum „Nachterlebnis am Achensee“. Neben der Seilbahn bieten auch zahlreiche weitere Attraktionen rund um den Tiroler See ein abwechslungsreiches, nächtliches Programm, das mit einem Kombiticket erlebbar ist.

 

Die Tiroler Sommerbahnen machen dich zum Gipfelstürmer, Unzählige attraktive Freizeitangebote, sportliche Herausforderungen und genussvolle Stunden warten bei den Tiroler Sommerbahnen auf dich: forschen, entdecken, die Aussicht genießen, biken, wandern oder herzhaft schlemmen.

Mit den Tiroler Sommerbahnen – den Gipfelstürmern mit dem Gütesiegel ,,Ausgezeichnete Österreichische Sommerbahn“ – kannst du Familie, Sport, Genuss und Erholung einfach wunderbar kombinieren.

„Bergler-Frühstück“ am Pfänder

Pfaenderbahn, Foto Oliver Pichler & PartnerDie Pfänderbahn, Österreichs am weitesten im Westen gelegene Seilbahn, erwartet mit dem „Bergler-Frühstück“ allmorgendlich zwischen 23.9. und 10.11.2013 all die Besucher, die es zur goldenen Morgenstund’ hinauf auf den Berg mit Bodensee-Prachtblick zieht. Der Pfänder ist der Berg am Bodensee und mit der Pfänder-Panoramagondel schweben Sie rasch und bequem zur Bergstation am Pfänder (1064m).

 

Der einzigartige Rundblick über den gesamten Bodensee und 240 Alpengipfel Österreichs, Deutschlands und der Schweiz macht den Pfänder zum berühmtesten Aussichtspunkt der Region. Ob Sie die Greifvogel-Vorführung in der Adlerwarte besuchen, den Alpenwildpark erkunden, wandern, Rad fahren oder einfach nur die Aussicht von der Terrasse des Berghaus Pfänder genießen. Zwei Aussichtskanzeln am Pfänder informieren über die Seeregion und Alpengipfel.

Quelle: Oliver Pichler & Partner

Booking.com

Über den Autor

Gabriele Wilms

Seit vielen Jahren beschäftige ich mich intensiv mit der Tätigkeit des Reisejournalistin und Bloggerin. Ich betreue Toureal als verantwortliche Chefredakteurin. Gut ein Drittel des Jahres bin ich daher für unser Reisemagazin unterwegs in den schönsten Hotels Europas.

Hinterlassen Sie einen Kommentar