KOLLERs Hotel mit dritter Lilie geadelt

0

Der Relax-Guide 2014, in der Ausgabe 2014 des renommierten Wellness-Hotelführers finden sich insgesamt über 1.000 Wellness-, Kur- und Gesundheitshotels in Österreich und Deutschland. Der gerade neu Erschienene zeichnet das KOLLERs Hotel****s in Seeboden am Kärntner Millstätter See erstmals mit drei von insgesamt vier Lilien für sein hervorragendes Wellnessangebot aus.

Saunahaus am Hotelstrand, Foto Kollers Hotel

Saunahaus am Hotelstrand, Foto Kollers Hotel

Das erste Haus am Millstätter See erhielt erstmals 17 von 20 möglichen Punkten und liegt damit auf Platz 17 im Ranking der Top-bewerteten Hotels. Ein besondere Erwähnung waren den Testern unter anderem das Saunahaus direkt am Wasser mit offenem Kamin und Seeblick, der „beheizte See“, der ganzjährig dank Badewannentemperatur zum Schwimmen lädt, sowie das neue, zu einer Relax-Zone umgebaute, im Winter beheizbare Schiff, das vor dem Hotelstrand vor Anker liegt. Gelobt wurden außerdem die angenehme Größe des Hauses und die aufmerksamen, sehr freundlichen Mitarbeiter. Ebenfalls unter den besten Häusern rangiert das KOLLERs in Sachen Poolhygiene.

Eine Extra-Auszeichnung erhielt die Hotelküche: Unter den 60 besten Gourmethotels, die im Relax-Guide ausgewiesen werden, belegt KOLLERs Hotel den hervorragenden 11 Platz. Auf der Terrasse und im Restaurant serviert Küchenchef Martin Wieser Variationen der traditionellen Kärntner Küche, inspiriert von kulinarischen Einflüssen aus der ganzen Welt, wobei Qualität und Frische höchste Priorität haben.

Quelle: Susanna Gassner, Gassner & Hluma Communications

Booking.com

Über den Autor

Gabriele Wilms

Seit vielen Jahren beschäftige ich mich intensiv mit der Tätigkeit des Reisejournalistin und Bloggerin. Ich betreue Toureal als verantwortliche Chefredakteurin. Gut ein Drittel des Jahres bin ich daher für unser Reisemagazin unterwegs in den schönsten Hotels Europas.

Hinterlassen Sie einen Kommentar