Bayern feiert 500 Jahre Reinheitsgebot mit 5. Bad Füssinger Bier-Spezialitäten-Woche

0

Die Bad Füssinger feiern vom 8. bis 15. April 2016 zünftig den 500. Geburtstag des Bayerischen Reinheitsgebots. Mit der 5. Bad Füssinger Bierspezialitäten-Woche setzen die Bad Füssinger ein besonderes Highlight im Veranstaltungskalender rund um dieses spektakuläre Jubiläum.

Ines Wohlmannstetter, die Aldersbacher Weißbierkönigin 2016/2017

Ines Wohlmannstetter, die Aldersbacher Weißbierkönigin 2016/2017

Die Bad Füssinger Bier-Spezialitäten-Woche soll auch in diesem Jahr wieder „überschäumender“ Auftakt zum Veranstaltungsjahr 2016 in der Gemeinde werden. Wie immer steht dabei die Präsentation vielfältigster Bier-Spezialitäten im Mittelpunkt des Festprogramms. Brauereien aus der Region werden ihre besten Biere ausschenken, begleitet von einem besonders attraktiven Unterhaltungsangebot.

„Wie kaum eine andere Region Bayerns steht unsere Heimat für das lebensfrohe Zusammenspiel aus traditioneller Braukunst, Genuss, Geselligkeit und Gemütlichkeit – für die besondere niederbayerische Lebensart“, sagt Bürgermeister Alois Brundobler. Bereits in den letzten Jahren hat die „Biergenusswoche zwischen den Thermen“ viele 1000 Besucher, Einheimische wie Gäste angezogen.

In diesem Jahr wartet auf die Liebhaber des edlen Gerstensafts eine noch größere Unterhaltungsvielfalt als in den Jahren zuvor. Auch weil immer mehr Unternehmen, von den GastroStars bis zu den regionalen Brauereien, zahlreiche Firmen und viele engagierte Helfer sich aktiv an der Gestaltung des Festkalenders beteiligen.

Umzug

Die Highlights des diesjährigen Rahmenprogramms zur 5. Bad Füssinger Bierspezialitäten Woche:

Freitag, 08.04.2016
15.00 Uhr, Rathausplatz:
Auftakt zur Bad Füssinger Bier-Spezialitäten-Woche mit Blasmusik am Rathausplatz, Festzug mit Pferdegespannen und Festgästen zum Kurplatz. Offizielle Eröffnung durch den Bürgermeister.
Anschließend Kurplatz: Gelegenheit zur Verkostung der Bierspezialitäten aus der Region, begleitet von der Blasmusik der „Inntaler Musikanten“ und Tanzeinlagen durch den Heimat- und Trachtenverein „Inntaler Buam“, Aigen. Für das leibliche Wohl sorgen die GastroStars Bad Füssing. (Bei schlechter Witterung wird das Programm ins Große Kurhaus verlegt!)
19.30 Uhr, Kleines Kurhaus
Mit Swing in den Frühling mit der Sachsenheim Big Band aus Elixhausen

Samstag, 09.04.2016
15.00 Uhr, Kurplatz:
Gelegenheit zur Verkostung von Brauspezialitäten
Musikalisches Rahmenprogramm: „Rottaler Schürzenjäger“ und Trachtengruppen der „d’Grenzlandla Gögging“

Montag, 11.04.2016
08.30 Uhr, Kurgymnastik Halle:
(Bier-)Bauchgymnastik – Frühgymnastik speziell für die (Bier-)Bauchmuskulatur
19.30 Uhr, Kleines Kurhaus:
„Konzert der tausend Saiten“ mit den Innviertler Zitherfreunden und dem Antiesentrio

Dienstag, 12.04.2016
08.30 Uhr, Kurgymnastik Halle:
(Bier-)Bauchgymnastik – Frühgymnastik speziell für die (Bier-)Bauchmuskulatur
19.30 Uhr, Großes Kurhaus:
Hopfentanz, mal volkstümlich – mal standard

Mittwoch, 13.04.2016
08.30 Uhr, Kurgymnastik Halle:
(Bier-)Bauchgymnastik – Frühgymnastik speziell für die (Bier-)Bauchmuskulatur
10.00 Uhr, Rathausplatz:
Geführte Radtour nach Schärding (nur bei guter Witterung)

Donnerstag, 14.04.2016
08.30 Uhr, Kurgymnastik Halle:
(Bier-)Bauchgymnastik – Frühgymnastik speziell für die (Bier-)Bauchmuskulatur
19.30 Uhr, Kleines Kurhaus:
„S‘narrische Alter“ – Heitere Komödie präsentiert von der Ludwig-Thoma-Bühne Rottach-Egern

Freitag, 15.04.2016
08.30 Uhr, Kurgymnastik Halle:
(Bier-)Bauchgymnastik -Frühgymnastik speziell für die (Bier-)Bauchmuskulatur
19.30 Uhr, Großes Kurhaus:
Frühlingskonzert der Marktkapelle Obernzell

Ergänzt wird das offizielle Festprogramm durch eine Vielzahl von Veranstaltungen unter anderem im Hotel Apollo, im Wirtshaus „Die Hecke“, Maier´s Burgwirtschaft, dem Restaurant „Feinspitz“, dem Restaurant „Tennis-Campingpark“ sowie im Restaurant Therme 1. Eine besondere Art von Biergenuss bieten außerdem Therme 1 und Saunahof in dieser Woche mit „Bierstempelmassagen“.

Das komplette Festprogramm ist als gedruckter Prospekt im Kur- & GästeService erhältlich und im Internet zu finden unter www.bad-fuessing.de/5-bad-fuessinger-bier-spezialitaeten-woche

Bad Füssing

Bad Füssing ist mit seinen Ortsteilen Aigen, Egglfing, Gögging, Riedenburg, Safferstetten und Würding eine Gemeinde, deren Geschehen vom Kurbetrieb bestimmt wird. Einheimische und „Zugezogene“ ergänzen sich und machen das Leben im Ort besonders abwechslungsreich und interessant. Es wird bereichert von gelebtem Brauchtum und gewachsener Tradition.

Bad Füssing 2

Im Ortskern von Bad Füssing spielt sich der Hauptteil des Kurgeschehens ab. Beim Kur- & GästeService können sich Gäste unter anderem über freigemeldete Hotelzimmer informieren oder sich mit Prospektmaterial versorgen. In Therme 1 und Europa Therme werden Entspannung und Erholung groß geschrieben, auf dem Kurplatz und im Kurpark mit großem und kleinem Kurhaus findet das kulturelle Leben statt. Erleben Sie die Vielfalt der regionalen und internationalen Küche in den zahlreichen Restaurants oder genießen Sie guten Kaffee und leckeren Kuchen in unseren gemütlichen Cafés.

Fotos Bad Füssing und Gabriele Wilms

Booking.com

Über den Autor

Gabriele Wilms

Seit vielen Jahren beschäftige ich mich intensiv mit der Tätigkeit des Reisejournalistin und Bloggerin. Ich betreue Toureal als verantwortliche Chefredakteurin. Gut ein Drittel des Jahres bin ich daher für unser Reisemagazin unterwegs in den schönsten Hotels Europas.

Hinterlassen Sie einen Kommentar