Die ersten Allergiker freundlichen Zimmer in Berlin

0

Meine Reise hat mich an die Spree in das Derag Livinghotel Großer Kurfürst mitten im historischen Zentrum Berlins, in die Nähe des Märkischen Museum geführt. Das helle und großzügige 4-Sterne-Haus im Herzen der deutschen Hauptstadt bietet die ersten Allergiker freundlichen Zimmer und genau in solch einem habe ich bei meinem Aufenthalt gewohnt.

Trotz Allergie genießen Sie Ihren Urlaub oder die Geschäftsreisen unbeschwert, Beschwerdefrei im Derag Livinghotel Großer Kurfürst Berlin. Immer mehr Betroffene leiden unter Allergien und steigenden Umweltbelastungen. Laut dem Deutschen Allergie- und Asthmabund e.V. sind inzwischen mehr als 20.000 Auslöser für Allergien bekannt, rund 30% aller Deutschen leiden an einer Allergie. Gerade das Reisen erschwert Betroffenen dies gehörig. Denn ganz gleich ob Sightseeing-Gast, Städte-Tourist oder Business-Reisender klassische Hotelzimmer sind in der Regel nicht auf die Rahmenbedingungen und Erfordernisse von Allergikern eingerichtet. Dadurch wird aus dem zur heutigen Arbeitswelt gehörenden Geschäftsaufenthalt in einer anderen Stadt und dem langersehnten „Endlich Urlaub, endlich weg“ im Handumdrehen ein hoffentlich „bald wieder daheim“.

Dass der Aufenthalt in der Fremde für Betroffene auch ein echtes Zuhause auf Zeit sein kann, dafür sorgt fortan das Derag Livinghotel Großer Kurfürst in der Neuen Roßstraße Berlins. Das Serviced Apartments-Haus hat die ersten 15 Allergiker freundlichen Zimmer eingerichtet und erweitert sein Angebots-Portfolio damit ab Anfang März 2017 um einen Zimmertyp der ganz besonderen Art.

Die Außenluft in den neu gestalteten Zimmern – fünf Einzel- und zehn Doppelzimmern – wird durch einen Filter der Stufe 7 von Schmutzpartikeln wie Staub oder Pollen befreit und in einem zweiten Kreislauf nach den Wünschen des Gastes klimatisiert. Die Fenster lassen sich bewusst nicht öffnen, die pollengefilterte und gekühlte Luft kann nicht wieder kontaminiert werden.

Im Zimmer selbst gibt es keinerlei Möbeltextilien, keinen Teppich, keine Vorhangstoffe und damit auch keine Möglichkeit für Staub, sich festzusetzen. Dafür aber Fensterrollos, Allergiker Kopfkissen und Allergiker Bettdecken. Die Apartments und Zimmer werden zudem ausschließlich mit hypoallergenen Reinigungsmitteln gepflegt. Im Bad stehen dem Gast Duschgel, Seife und Shampoo zur Verfügung, die PH-neutral und parfümfrei sind. Darüber hinaus wird das Handtuch auf den Kopfkissen täglich gewechselt, so dass dem Gast – sofern er sich vor dem Zubettgehen noch die Haare ausspült – eine pollenfreie und höchst erholsame Nacht bevorsteht. Die Allergiker freundlichen Zimmer erhalten Sie ab 95 Euro plus Frühstück.

Die Zimmer sind im modernen Designe, wobei mein Zimmer den Blick auf den hellen Innenhof mit der riesigen Statue des großen Kurfürsten an der Wand hatte. Durch das große Rollo wurden neugierige Blicke ausgeschlossen. Ich habe ausgezeichnet in diesem Zimmer geschlafen.

Und morgens, beim Frühstück, geht es dann für einen guten Start in den Tag mit einer gesund-leckeren Buffet-Auswahl unter Berücksichtigung von Lebensmittelunverträglichkeiten weiter, so dass fortan allergiebetroffene Gäste ihren Berlin-Aufenthalt im Derag Livinghotel Großer Kurfürst ohne Wenn und Aber genießen und ganz beruhigt tief durchatmen können. Besonders schön ist es sein leckeres Frühstück auf dem Balkon mit Blick auf den Kurfürsten und den Lobbybereich zu genießen.

In der gemütlichen Bar fand am ersten Abend meines Aufenthaltes im Rahmen der ITB Berlin eine orientalische Nacht mit Bauchtanz statt. Mit leckeren Häppchen und Drinks haben wir den Abend sehr genossen.

Der Gründungspunkt der Stadt Berlin – das Nikolaiviertel ist nur 700 Meter vom Hotel entfernt. Durch die hervorragende Lage und die Verkehrsanbindung an die U2, Haltestelle Märkisches Museum, die Sie nur über die Straße erreichen, sind Sie bei den bekanntesten Sehenswürdigkeiten in nur wenigen Gehminuten oder ganz ohne Umzusteigen. Ob Alexanderplatz, Museumsinsel, Friedrichstraße oder die vielen Restaurants, Bars und Clubs, die meistbesuchten Plätze Berlins sind ganz in der Nähe.

Vielen Dank für die Unterstützung an das gesamte Team der Derag Livinghotels.

Fotos Gabriele Wilms und Derag Livinghotel Großer Kurfürst

Booking.com

Über den Autor

Gabriele Wilms

Seit vielen Jahren beschäftige ich mich intensiv mit der Tätigkeit des Reisejournalistin und Bloggerin. Ich betreue Toureal als verantwortliche Chefredakteurin. Gut ein Drittel des Jahres bin ich daher für unser Reisemagazin unterwegs in den schönsten Hotels Europas.

Hinterlassen Sie einen Kommentar