Erleichterte Beförderung von Haustieren bei Qatar Airways

0

Airline senkt die Preise für den Transport großer Haustiere erheblich und verdoppelt das zulässige Höchstgewicht von 32 kg auf 75 kg

Qatar Airways hat auf die Nachfrage von Passagieren reagiert, die ihre Haustiere weltweit befördern möchten. Als einzige Fluggesellschaft, welche die tierischen Begleiter als aufgegebenes Gepäck von und nach Qatar befördert, hat die Fluggesellschaft die Kosten für das Reisen mit einem Haustier erheblich gesenkt.

Früher kostete es Tierbesitzer und Tierheime etwa 400 US-Dollar (ca. 345 Euro), um einen großen Hund in den Nahen Osten zu transportieren. Die gleiche Reise kostet bei Qatar Airways nach Doha jetzt nur noch 300 US-Dollar (ca. 260 Euro). Diese signifikante Kostenreduzierung erleichtert es Passagieren, mit ihren geliebten Tieren zu reisen.

Zudem hat die Fluggesellschaft das Höchstgewicht für Haustiere, die auf dem gleichen Flug wie ihre Besitzer als aufgegebenes Gepäck reisen, mehr als verdoppelt. Sie hat das zulässige Höchstgewicht für Tier und Transportbox von 32 kg auf 75 kg erhöht.

Mit diesem Schritt positioniert sich Qatar Airways bei Menschen, die mit ihren Lieblingen um die Welt reisen wollen, als bevorzugte Airline. Damit steigt die Nachfrage von Passagieren, die auf dem gleichen Flug wie ihre Haustiere reisen wollen, oder von Tierheimen, die streunende Tiere in ein neues Zuhause im Ausland verlegen.

Qatar Airways Chief Commercial Officer Ehab Amin erklärte: „Wir wissen, wie sehr unsere Fluggäste ihre Haustiere lieben und dass sie oft nicht von ihnen getrennt sein wollen. Durch diese Maßnahme zur Erhöhung des Höchstgewichts und der gleichzeitigen Reduzierung der Preise können unsere Passagiere und ihre tierischen Begleiter jetzt bequem auf demselben Flug reisen. Wir sind eine der wenigen Fluggesellschaften, die Haustiere als aufgegebenes Gepäck in unseren Passagierflugzeugen akzeptiert. Dies steht im Einklang mit unserer sehr integrativen Kultur und unserem Streben, die Kundenerfahrung stets zu verbessern.“

Passagiere, die für ihren Flug einchecken, müssen lediglich per Telefon die Mitreise ihres Haustieres bestätigen lassen. Nach der Ausstellung des entsprechenden Veterinärzertifikats zur Bestätigung, dass das Haustier gesund und für den Flugverkehr sicher ist, wird das Tier am Tag der Reise in einen speziell dafür vorgesehenen Bereich am Flughafen gebracht.

Abgesehen von dem Transport von Haustieren auf Passagierflügen ist die Cargo-Division der Qatar Airways Group in den letzten Jahren zur drittgrößten Frachtfluggesellschaft der Welt geworden. Sie transportiert mit ihren Frachtern regelmäßig wertvolle Showpferde, Milchkühe und Tiere für Umzüge und Rettungsmaßnahmen über den Qatar Airways Live Freighter Service (QR Cargo).

Haustiere und Transportboxen, die schwerer als 75 kg sind, werden in der sicheren Obhut von Qatar Airways Cargo transportiert. Diese Tiere reisen in einem speziell ausgerüsteten Tiertransportbereich des Frachtflugzeugs der Fluggesellschaft. Neben ihren tierfreundlichen Unterkünften verfügt QR Cargo über qualifiziertes Veterinärpersonal am Drehkreuzflughafen der Airline in Doha. Jeder Flug wird ebenso von speziell für Tiertransporte ausgebildeten Airlinemitarbeitern begleitet.

Als Gründungsmitglied der „United for Wildlife“-Transport-Taskforce, die darauf abzielt, den illegalen Transport von Wildtieren weltweit zu reduzieren, ist Qatar Airways stolz darauf, dass ihr Fluggäste aus der ganzen Welt ihr Haustier anvertrauen möchten.

Über Qatar Airways
Qatar Airways, die staatliche Fluggesellschaft des Landes Qatar, ist eine der am schnellsten wachsenden Fluggesellschaften mit einer der jüngsten Flotten weltweit. Im aktuell 20. Betriebsjahr verfügt Qatar Airways über eine moderne Flotte von über 200 Flugzeugen, die über 150 Urlaubs- und Geschäftsreiseziele auf sechs Kontinenten anfliegen. In Deutschland bietet Qatar Airways zurzeit 35 wöchentliche Verbindungen nach Doha ab Frankfurt, München und Berlin an. In Österreich fliegt die Airline 12-mal wöchentlich ab Wien. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Webseite www.qatarairways.com.

Quelle und Fotos Qatar Airways

Booking.com

Über den Autor

Gabriele Wilms

Seit vielen Jahren beschäftige ich mich intensiv mit der Tätigkeit des Reisejournalistin und Bloggerin. Ich betreue Toureal als verantwortliche Chefredakteurin. Gut ein Drittel des Jahres bin ich daher für unser Reisemagazin unterwegs in den schönsten Hotels Europas.

Hinterlassen Sie einen Kommentar