Buchtipp: „Zu Tisch! – Eine Reise zu den ausgefallensten Restaurants der Welt“

Noch rechtzeitig vor dem Fest ist dieses Reise-Geschenkbuch „Zu Tisch! – Eine Reise zu den ausgefallensten Restaurants der Welt“ am 10. Dezember im DuMont Reiseverlag erschienen.

Zu Tisch! präsentiert die 100 verrücktesten Restaurants weltweit. In Bielefeld in einer Kirche aus dem 19. Jahrhundert speisen oder sich auf den Philippinen im Wasserfall-Restaurant am Mittagsbuffet bedienen – diese und weitere außergewöhnliche Locations lassen das Foodie-Herz höherschlagen.

Knapp 5,8 Meter unter dem Meer dinieren oder in einer Gondel speisen und die Aussicht auf Felswände und den Sternenhimmel genießen – diese und noch viele weitere verrückte Locations sind im neuen handlichen Bildband Zu Tisch! zu finden.

Die Welt von oben betrachten und dabei ein leckeres Dinner genießen? Das Restaurant im Ballon macht’s möglich. Essen plus Robinson-CrusoeFeeling? Bietet ein Restaurant, das auf einem winzigen Felseiland im Indischen Ozean liegt.

Sein Abendessen im Lokal erstmal selbst fischen? In einem japanischen Restaurant in New York gar kein Problem.

Dieses Reise-Geschenkbuch vereint die 100 außergewöhnlichsten Restaurants weltweit. Hier wird das Essen zum Erlebnis! Jede Lokalität ist mit einem kleinen Infotext, einer Standortmarkierung und einer Preiskategorisierung versehen. Diese reicht von Unschlagbar günstig über Erschwinglicher Genuss bis hin zu Purer Luxus. Nichts wie los zu den verrücktesten Restaurants der Welt!

„Zu Tisch! – Eine Reise zu den ausgefallensten Restaurants der Welt“ DuMont Reiseverlag
Preis: € (D) 14,95 / (A) 16,50 / (CH) 21,90
ISBN: 978-3-7701-8473-6

Fotos: Gabriele Wilms

Booking.com
Gabriele Wilms
Über Gabriele Wilms 1029 Artikel
Seit vielen Jahren beschäftige ich mich intensiv mit der Tätigkeit des Reisejournalistin und Bloggerin. Ich betreue Toureal als verantwortliche Chefredakteurin. Gut ein Drittel des Jahres bin ich daher für unser Reisemagazin unterwegs in den schönsten Hotels Europas.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*