Stützstrumpfhose für den Mann

0

StützstrumpfhoseAm Anfang einer Innovation steht oft die Unzufriedenheit mit dem Vorhandenen. Beim Besuch eines Freundes in einem Krankenhaus fiel der Blick auf mehlwurmfarbene beinharte Kompressionsstrumpfhosen, wie sie nach Operationen oft angeordnet werden (müssen). Die könnten auch anders aussehen denkt Angelika Weiß. Heilmittel müssen nicht hässlich sein. Die Idee einer ansehnlichen Strumpfhose für Männer war geboren: Comfort4Men.

Grundmuster für das neue Erscheinungsbild war die bisher in diesem Produktbereich vernachlässigte männliche Anatomie. Es brauchte dann aber noch zwei Jahre Entwicklungszeit, bis das komfortable und gleichzeitig attraktive Beinkleid für den Mann marktreif war. Hunderte von Tragetests begleiteten Schritt für Schritt den Entwicklungsprozess.

2010 dann der Verkaufsstart mit zuerst zwei Strumpfhosen: mittlere und starke Stützkraft. In den folgenden Jahren wird die Produktpalette immer wieder erweitert und optimiert. Ein neuer Komfortzwickel mit superflachen Nähten höchsten Komfort auch bei maximaler Unterstützung. Inzwischen stehen mehrere 100 Varianten in drei Stützklassen (leicht – mittel – stark) zur Auswahl, wobei die starke Version fast identisch ist mit einer medizinischen Kompressions-Strumpfhose Klasse 1.

Das ist auch immer noch das klassische Anwendungsgebiet dieses funktionsmodischen Accessoire, sowohl als Vorbeugung, gegen schmerzende Beine, Venenleiden wie Krampfadern oder Besenreißer, aber auch zur allgemeinen Entlastung der Venen. Die Beine werden durch den gleichmäßig abgestuften Druckverlauf und durch einen angenehmen Massageeffekt spürbar entlastet. Das bewährt sich bei langen sitzenden und stehenden Tätigkeiten und auch auf langen Flugreisen (Stichwort Reise-Thrombose). Ärzte raten immer wieder, aktive Bewegungs-Phasen einzulegen. Comfort4Men Strumpfhosen können dabei die Aktivierung der Blutzirkulation unterstützen.

Firmengründerin Angelika Weiß: „Unsere Kunden können sich ihre Strumpfhosen individuell zusammenstellen. Sie haben die Wahl zwischen drei Stützklassen, zwei Leibhöhen, vier Farben, zwei Zwickelfarben und Modellen mit und ohne Eingriff.“

Die Preise liegen zwischen 37,00 und 45,00 Euro. Vom Produktionsort Wendelstein werden die Produkte über einen Online-Shop inzwischen in alle Welt geliefert – und an Händler in Kanada, China und Russland.

Fotos Comfort4Men.

Booking.com

Über den Autor

Toureal Reisemagazin

Wir informieren über Hotels und Urlaub. Lesen Sie Reiseberichte, Hoteltests & Urlaubstipps. Hier erhalten Sie persönliche und unverfälschte Eindrücke der Autoren, die Land und Leute direkt vor Ort besucht haben und somit auch wissen, worüber geschrieben wird. In unserem Buchungsportal können Sie verschiedenste Urlaubsreisen direkt buchen oder auch einfach nach ähnlichen Reiseangeboten stöbern. Gastredakteuren mit interessanten Reiseberichten bieten wir in unseren Magazinen die Möglichkeit zur Veröffentlichung ihrer Berichte und Vermarktung Ihrers Autorenrankings. Wir würden uns über eine Kontaktaufnahme freuen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar