„YOGA – Partner-Yoga“ – Ein neuer Kick – Yoga mal anders!

0

Auf dieser DVD stellen Euch die bekannte Yoga-Lehrerin Inga Stendel und ihr Partner Martin ‚Partner-Yoga‘ vor. Dieses Programm richtet sich an alle, die Yoga auch gern gemeinsam erleben möchten.

Partner-Yoga (4)

In den USA schon weit verbreitet kommt diese Form der Entspannung nun endlich auch nach Deutschland! Partner-Yoga heißt nicht nur, sich das eine oder andere Mal gegenseitig in eine Stellung zu helfen, die Dehnung zu erhöhen oder mehr Stabilität zu geben, sie ermöglicht es Euch, mit dem Partner oder der Partnerin das Wechselspiel zwischen Spannung und Entspannung gemeinsam intensiv zu erleben. Es geht hier nicht darum, akrobatische Übungen vorzustellen sondern den Partner vom Sofa zu locken und sich gemeinsam zu bewegen. Das Basisprogramm ist ein Programm was jeder mitmachen kann, auch diejenigen, die vorher keine oder wenig Erfahrung mit Yoga hatte. Geübte Yogis finden in den Specials noch ein paar besondere Herausforderungen. Die Atemübungen sind schon etwas inniger gestaltet, wobei man sie auch ohne weiteres mit einer Freundin durchführen kann, wenn man sich in eine andere Sitzposition begibt.

Der Sonnengruss und die Asanas selbst sind dann wieder eher recht „sportlich“ gehalten. Bei den Asanas sollte sich der stärkere Partner an dem Schwächeren orientieren, um diesen nicht zu überfordern – der schwächere Partner sollte es als Herausforderung ansehen, seine eigenen Grenzen zu erweitern.

Yoga bedeutet Einheit und die Partner bilden nach etwas Übung eine Einheit, dies ist das Ziel von diesem Programm. Macht Euch auf jede Menge Spass und Lachen gefasst. Das gehört beim Partneryoga einfach dazu und setzt die Energien frei. Außerdem gibt dieses Programm die Möglichkeit sich gemeinsam zu bewegen und sich auf einer ganz anderen Ebene zu begegnen! Alle Programme beginnen mit einer Anfangsentspannung, gefolgt von Atemmeditationen, danach geht es mit dem Sonnengruß direkt in die Bewegung um den Körper aufzuwärmen. Anschließend folgen die Partnerasanas. Den Schluss bildet Shavasana – eine ausgedehnte Tiefenentspannung mit Phantasiereise.

[asa]B002PX17W0[/asa]
Booking.com

Über den Autor

Gabriele Wilms

Seit vielen Jahren beschäftige ich mich intensiv mit der Tätigkeit des Reisejournalistin und Bloggerin. Ich betreue Toureal als verantwortliche Chefredakteurin. Gut ein Drittel des Jahres bin ich daher für unser Reisemagazin unterwegs in den schönsten Hotels Europas.

Hinterlassen Sie einen Kommentar