Konzentration auf das Ich bei zwei Yoga-Retreats im Interalpen-Hotel Tyrol

0

Ein ruhiger Geist in einem ausgeglichenen Körper: Yoga gehört zum festen Bestandteil des Wellness-Programms im Interalpen-Hotel Tyrol auf dem Seefelder Hochplateau. In diesem Jahr hat das Fünf-Sterne-Superior-Hotel allerdings zwei ganz besondere Workshops geplant, die den Anhängern der fernöstlichen Lehren neue Einblicke in eine spezielle Form des Yoga geben werden.

Veronika Rössl 2

Kaum ein Zeitpunkt ist besser, Körper und Seele ins Gleichgewicht bringen, als das Frühjahr. Wenn die Sonne scheint, das Gras saftig leuchtet und die Temperaturen wieder dazu einladen, sich ausgiebig im Freien aufzuhalten, bietet Tanja Seehofer ein „Hatha Yoga Retreat“ an, der für alle Level, für Anfänger bis Fortgeschrittene, gleichermaßen geeignet ist. „Der Fokus liegt darin, dass die Teilnehmer die Schönheit des Lebens wieder neu entdecken, durch das Erleben des wahren Seins des bewussten Selbst“, so die Yoga- und Mentaltrainerin über den Workshop, der vom 30. Mai bis 2. Juni 2013 in der luxuriösen Umgebung dieses einzigartigen Hotels stattfindet. „Die Sonne ist im Herzen aufgegangen, sie scheint und es gibt keinen Untergang“ – nach dieser Philosophie lebt Seehofer, die in den vergangenen zwei Jahrzehnten verschiedenste Yogaausbildungen bei renommierten Lehrern auf der ganzen Welt durchlaufen hat und sich gleichzeitig zur Mentaltrainerin ausbilden ließ. „Zurück zum Ursprung des reinen Seins“: Das ist das Motto des Retreats mit sechs 90-minütigen Einheiten, der sich vor allem auf die körperliche Seite des Yoga konzentriert.

Hatha Yoga ist im Westen eine der bekanntesten Yogalehren, erläutert die Trainerin – bekannt ist sie bereits seit dem 14. Jahrhundert. „Ha“ steht für die Energie der Sonne und „Tha“ steht für die Energie des Mondes – beide vermeintlich gegensätzlichen Welten sollen während des Workshops miteinander in Einklang gebracht werden. Dazu trainiert sie Übungen, die die Lebensenergie ins Fließen bringen, die Organe entschlacken und den Geist zur Ruhe bringen.

Der Workshop mit Tanja Seehofer kann ab sofort zum Preis ab 757 Euro pro Person gebucht werden. Drei Übernachtungen mit sechs Yoga-Einheiten sind im Paket enthalten. In der Kategorie Premium-Doppelzimmer entfällt der Einzelzimmer-Zuschlag während der Retreat-Tage.

Unter dem Motto „Der Weg ist das Ziel“ steht der Hatha-Yoga-Workshop, den Veronika Rössl vom 25. – 27. Oktober 2013 anbietet. Sie ist die Gründerin des bekannten MahaShakti Yoga Studios in München und anerkanntes Mitglied im Berufsverband der Yogalehrenden in Deutschland (BDY). Ebenso wie Tanja Seehofer ist Veronika Rössl nicht nur Yogalehrerin mit einer breiten Ausbildung, sondern hat sich zudem zur Meditations- und Entspannungsleiterin ausbilden lassen.

Auch bei den vier eineinhalbstündigen Einheiten, die Rössl während ihre Workshops anbietet, sind Yoga-Kenntnisse keine Voraussetzung. Sie unterrichtet einen Mix von leichten bis schwierigen Asanas, die jeder nach den eigenen Möglichkeiten ausführt. Der Mensch steht bei der erfahrenen Yoga-Lehrerin im Mittelpunkt – und so werden die einzelnen Einheiten flexibel, entsprechend dem Leistungsniveau aller, gestaltet. Ein kurzer, entspannender Ausflug in die herbstliche Tiroler Bergwelt, wenn draußen die Tage wieder kürzer und die Luft kälter wird, ergänzt das Programm. Tiefenentspannung, bevor mit der Adventszeit die schönste, aber für viele auch die stressigste Zeit des Jahres beginnt.

Auch der Retreat mit Veronika Rössl mit vier Yogaeinheiten und zwei Übernachtungen ist ab sofort zum Preis ab 538 Euro buchbar. In der Kategorie Premium Doppelzimmer entfällt ebenfalls der Einzelzimmerzuschlag für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Das Interalpen-Hotel Tyrol bietet vollkommenen Genuss auf höchstem Niveau: Exklusiv in 1.300 Metern Höhe auf dem Seefelder Hochplateau in Tirol gelegen und von malerischer Bergwelt umgeben, begeistert es seine Gäste mit exquisiter alpenländischer Gastfreundschaft. Das Fünf-Sterne-Superior-Hotel ist eine Oase für Ruhesuchende und lädt zum Auftanken und Entspannen ein. Der über 5.000 Quadratmeter große Spa verwöhnt Körper, Geist und Seele. Die Küche des Interalpen-Hotels Tyrol ist ausgezeichnet und bietet lokal inspirierte Gaumenfreuden. Die einmalige Lage und das Freizeitangebot überzeugen Entspannungssuchende und Genussliebende, Aktivurlauber, Golfer und Tagungsgäste gleichermaßen. Das Interalpen-Hotel Tyrol zählt zu den The Leading Hotels of the World, einer Allianz der weltweiten Luxushotellerie.

[approved]Interalpen-Hotel Tyrol
Regine Sparber
Leitung Marketing & Verkauf
Tel +43(0)50803 31570
www.interalpen.com[/approved]

Booking.com

Über den Autor

Gabriele Wilms

Seit vielen Jahren beschäftige ich mich intensiv mit der Tätigkeit des Reisejournalistin und Bloggerin. Ich betreue Toureal als verantwortliche Chefredakteurin. Gut ein Drittel des Jahres bin ich daher für unser Reisemagazin unterwegs in den schönsten Hotels Europas.

Hinterlassen Sie einen Kommentar