Entspannungsoase mitten in München

0

Eine neue Anti-Stress-Wunderwaffe von Dr. Ulrich Bauhofer finden Sie mitten in der quirligen Metropole München, im Derag Livinghotel Prinzesssin Elisabeth wurde die „YOOU Energy Lounge“ eröffnet. Das elegante Hotel in der Geyerstrasse liegt direkt an der Isar, in der Altstadt im legendären Glockenbachviertel. Bei meinem München-Besuch habe ich diese Entspannungsoase getestet und kann sie nur empfehlen.

Derag Livinghotel Prinzessin Elisabeth, Foto Hotel

Derag Livinghotel Prinzessin Elisabeth, Foto Hotel

Unsere Welt ist so schnelllebig, verbunden mit fast kaum endendem Stress, richtig Ruhe gönnt man sich eigentlich fast nicht mehr. Wenn man sich heutzutage die Arbeitswelt und natürlich auch das familiäre Umfeld anschaut, dann kommt man zu dem Schluss: es geht fast nur noch um die Arbeit. Stress pur, immer erreichbar sein müssen, extreme Leistungsdruck im Job, randvolle Terminkalender, bei Frauen kommt noch Haushalt und Familie dazu und dann auch noch zu wenig Schlaf. Dies betrifft nicht mehr nur Unternehmer oder Manager, auch die einfachen Arbeitnehmer und selbst Mamis spüren Abgeschlagenheit, Müdigkeit, Verlust der Lebensfreude bis hin zum Burn out. In der grauen Jahreszeit, wie Herbst und Winter kommt noch die fehlende Sonne dazu und das schlägt sich bei vielen auf das Gemüt und den Magen. Hoher Bluthochdruck, Übergewicht, Erschöpfung, Gereiztheit, zunehmende Burn Out sind nur einige Symptome, die das heutige Schneller-Höher-Größer-Erfolgreicher mit sich bringt.

YOOU Energy Lounge Dr. Bauhofer by Theo Klein

YOOU Energy Lounge Dr. Bauhofer by Theo Klein

Um etwas gegen unser stressiges Leben zu tun, hat das Derag Livinghotel Prinzessin Elisabeth in Zusammenarbeit mit Dr. Bauhofer die YOOU Energy Lounge, diese Methode zum Stressabbau entwickelt, damit sich die Gäste noch wohler fühlen können. Dies ist ein ganzheitliches, personalisiertes und völlig neues Konzept mit dem Motto: „Managen wir unsere Energie, nicht nur unsere Zeit“. Dr. Ulrich Bauhofer ist einer der führenden Ayurveda-Spezialisten und Experte im Bereich Energiemanagement. Im März 2015 ging die innovative und einzigartige „Energie-Tankstelle“ an den Start. Die Besucher der Energy Lounge sollen noch frischer und energetischer auschecken, als sie eingecheckt hatten. Statt Massagen, Wellnesslandschaft und Dampfbad erwartet den Gast im dem Derag Livinghotel Prinzessin Elisabeth in München die erste YOOU Energy Lounge Deutschlands, um das eigene Energie-Konto mit minimalem Zeitaufwand wieder ein Stück mehr ins Plus und auf die Haben-Seite zu bringen.

YOOU Energy Lounge green by Maximilian von Sydow

YOOU Energy Lounge green by Maximilian von Sydow

Manchmal kann man das Wort „Stress“ nicht mehr hören, aber er ist der größte Energiefresser überhaupt und gewinnt immer mehr an Aktualität. Nachweislich nehmen die Zahlen der Burn out-Fälle, psychosomatische Krankheiten in Deutschland ständig zu und Mitarbeiter von Unternehmen sind dadurch monatelang im Krankenstand. Deshalb ist es unbedingt notwendig seinen Energiehaushalt wieder ins richtige Lot zu bringen. Als Erstes sollte jeder für sich selbst mal Gedanken machen, wie es mit seiner persönlichen Energie aussieht. Mit der Körperenergie verhält es sich wie mit dem Geld, wenn ich mehr Energie ausgebe als ich generiere, dann entsteht ein Energieungleichgewicht. Für ein positives Lebensgefühl ist eine ausgeglichene Energiebilanz ausschlaggebend, denn wenn ich keine Energie mehr habe, dann habe ich auch keinen Spaß mehr am Leben. Und genau dafür ist die Energie-Tankstelle für die Seele – die YOOU Energy Lounge – entwickelt wurden.

Doch nun möchte ich erst einmal kurz erläutern, was sich hinter dem neuen personalisierten Konzept verbirgt. Ja, es ist personalisiert und basiert auf der ayurvedischen Medizin, der ältesten Medizin der Menschheit. Jeder Mensch ist anders und was für den Einen gut ist, tut nicht unbedingt dem Anderen auch gut. Somit wird als erstes der jeweilige Energie-Typ des Gastes anhand eines Testes identifiziert. In der ayurvedischen Medizin gibt es den Vata-Typ, Pitta-Typ und Kapha-Typ, die hier auf Farben reduziert wurden. Die Software ermittelt auf Grundlage der beantworteten Fragen die jeweiligen Energie-Balance-Typ und drückt ihn als Farbe aus: Rot, Grün oder Blau.

Die Farbe „Grün“ steht für die kreativen, eher feingliedrigen und sensiblen Charaktere. „Blau“ ist die Farbe der durchsetzungs- und führungsstarken, zur Perfektion strebenden Typen und „Rot“ kennzeichnet die eher ruhigeren, methodischen und ausgeglichenen Menschen, die in Stress-Situationen die Ruhe bewahren. Die jeweilige Farbe bestimmt dann den Aufenthalt im Hotel. Die drei unterschiedlichen Typen brauchen, jeder auf seine Art, unterschiedliche Energie-Stimulanzien für alle Sinne.

Die dreistöckigen YOOU Energy Lounge war früher eine Suite im Hotel. Weil Stress die Volkskrankheit des 21. Jahrhunderts ist, wollte Prof. Dr. Max Schlereth gern etwas Neues versuchen und wollte gemeinsam mit Dr. Bauhofer etwas Sinnvolles schaffen, um die menschlichen Ressourcen wieder aufzufüllen.

links Typus Test_by Hümy Düysen, rechts Tes by Maximilian von Sydow

Heute ist diese Energy Lounge in drei Farbzonen mit tollem Blick auf die Isarauen aufgeteilt. Jede Ebene in eine Farben Blau, Grün oder Rot getaucht. In jeder dieser Zone strömen für den jeweiligen Typus abgestimmte Stimulanzien für alle Sinne in Form von Bildern, Farben, Gerüchen, Klängen und Getränken auf den Gast ein. Zum Beispiel die blaue Ebene ist für den blauen Energietyp, die Bilder sind erdverbunden, strahlen viel Wärme aus. Hier kommen Sie auch als erster in die Lounge, machen Ihren Energie-Balance-Typ-Tests zur Typ-Bestimmung. Dieser Test ist simple und mit dem iPad wirklich schnell zu erledigenden. Mein Partner und ich haben festgestellt, dass wir beide der rote Energie-Typ sind. Ziel ist es, auf Basis dieser Auswertung ein nachhaltiges Stressmanagement zu entwickeln und das Energiekonto langfristig auszubalancieren.

YOOU Energy Lounge 4 Rote Ebene

Nun gehen wir in unser eigenes Energie-Level – dem roten Bereich. Dort hatten wir einen einem typgerecht-zubereiten Smoothie bekommen, Sie können auch einen Tee wählen, der für ihren Typ geeignet ist. Wir machten es uns auf den Liegen bequem und setzten die Kopfhörer auf und dann heißt es sich fallen lassen, abschalten und ganz wichtig: loslassen. Es wird in jedem Bereich, die jeweils für den Energie-Typ passenden, Musik gespielt. Zur gleichen Zeit laufen auf dem großen Bildschirm passende Bilder ab. Bei uns im roten Bereich sind die Bilder blühend, viele Blumen und Wiesen. Im grünen werden eher kühlere Bilder wie Eis, Wasser und Gletscher gezeigt. Damit werden Sie mit den richtigen Sinnesreizen „bombardiert“, die das System, also Ihren Energiehaushalt wieder in Ordnung bringen. Managen Sie nicht nur Ihre Zeit besser, sondern auch unseren Energiehaushalt.

YOOU Energy Lounge 3 Rote Ebene

Nach einiger Zeit der „Berieselung“ der Sinne spüre ich mehr Ausgeglichenheit, ich werde zunehmend ruhiger und lass meine Gedanken fliegen. Denke mal nicht an Zeitdruck und Termine, lass mich treiben. Es bleibt jedem selbst überlassen, ob man 15 Minuten oder eine Stunde in der Lounge bleibt, manch einer spürt schon nach kurzer Zeit einen energetisierenden Effekt, das heißt man atmet ruhiger und lässt einfach los, der Andere braucht halt länger. Vielen fällt das schwer sich gedanklich fallen zu lassen, man muss es einfach zulassen und einfach mal an nichts denken.

Restaurants Shane´s 1

Restaurants Shane´s

Zur Abrundung dieses Konzeptes erhalten Sie ergänzend ein ayurvedisch inspiriertes Energy-Food-Menü von Saisonkoch Shane McMahon in der Welcome-Lounge Köstlichkeiten aus der Ayurveda-Küche des hoteleigenen Restaurants Shane´s. Es wird passend auf Ihren Typ mit frischen Zutaten, saisonabhängig gekocht. Der Koch zaubert wirklich richtig gute und wohlschmeckende Gerichte, davon konnten wir uns nach unserem Test der Energy Lounge überzeugen, doch darüber berichte ich in einem anderen Artikel mehr.

YOOU Energy Lounge Gruenes Yoga by Hümy Düysen

YOOU Energy Lounge Gruenes Yoga by Hümy Düysen

Auf der Grundlage des ermittelten Energie-Balance-Typus bucht man dann im Hotel das entsprechende rote, grüne oder blaue Paket – je auf und nach Gast-Wunsch reicht das vom Frühstücksbüffet über das darauf abgestimmte Sport- und Yogaprogramm bis hin zur Entspannung in der YOOU Energy Lounge. Beim Frühstücksbüffet können Sie sich diejenigen Speisen auswählen, die mit einem farblich passenden Icon gekennzeichnet sind. Um den konkreten Erfolg zu ermitteln, wird am Ende des Aufenthalts die Energy-Score erneut bestimmt.

YOOU Energy Lounge 8 gruene Ebene

Jeder kann die YOOU Energy Lounge, das ganzheitliche und personalisierte Energie- und Anti-Stress-Coaching Programm gegen eine kleine Gebühr nutzen. Also auch Nicht-Hotelgäste, jeder, der ein neues Gespür für den Körper bekommen und seinen Energie-Haushalt wieder ins Lot bringen möchte, sind willkommen. So kommen zum Beispiel ein paar Münchner Mamas regelmäßig, ein- bis zweimal die Woche, wenn Ihre Kleinen in der Kita oder Schule sind und genießen die Zeit nicht reden zu müssen, einfach nur bei sich selbst zu sein. Bislang gibt es das neue Präventions-Konzept nur im Derag Livinghotel Prinzesssin Elisabeth, es ist aber geplant, dieses auch in anderen Städten und auch in die Unternehmen zu bringen.

YOOU Energy Lounge 1 Blaue Ebene

Die YOOU Energy Lounge ist ein neuer, innovativer Ansatz – nach dem Prinzip minimaler
Aufwand, maximaler Nutzen – bewusstes Energiemanagement in den eigenen Alltag zu
generieren und stressbedingten Krankheiten vorzubeugen. Der Preis für Hotelgäste liegt bei 9 Euro / Stunde und für externe Gäste 12 Euro / Stunde. Mit minimalen Einsatz großen Nutzen.

Muenchen 1

Fotos Gabriele Wilms und Hotel – Hümy Düysen, Theo Klein, Maximilian von Sydow

Booking.com

Über den Autor

Gabriele Wilms

Seit vielen Jahren beschäftige ich mich intensiv mit der Tätigkeit des Reisejournalistin und Bloggerin. Ich betreue Toureal als verantwortliche Chefredakteurin. Gut ein Drittel des Jahres bin ich daher für unser Reisemagazin unterwegs in den schönsten Hotels Europas.

Hinterlassen Sie einen Kommentar