Gesundheitsurlaub der besonderen Art in Bayern

0

Im Urlaub etwas für sich selbst, seine Gesundheit zu tun, wird für viele Menschen immer wichtiger. Genau aus diesem Grund hat das Ärzteehepaar Dr. Syilvia und Vincens Weingart das Mountain Hideaway „DAS GRASECK“ mit dem GAP PREVENT eröffnet.

Graseckbahn 8

Bereits die Anreise wird zum Abenteuer, vorbei an den berühmten Sprungschanzen von Garmisch Patenkirchen geht es zur Graseckbahn, sie ist der ältesten Kleinkabinenbahn der Welt.

Graseckbahn 1

Mit dieser nostalgischen Fahrt geht es rauf ins Hotel DAS GRASECK. Mit dem Auto darf nicht hinauf gefahren werden. Die Fahrt mit der Graseckbahn ist für Hotelgäste kostenfrei, ansonsten beträgt der Preis ab 4 € einfache Fahrt und 6,50 € für Berg- und Talfahrt.

das Graseck 1

Oben auf 900 m angekommen erwartet uns das umgebaute, wunderschöne Boutiquehotel „DAS GRASECK“, das durch seine großzügigen Räumlichkeiten im modernen Ambiente überrascht.

das Graseck 6

Die Gästezimmer sind modern und sehr großzügig, dabei aber wohnlich eingerichtet. Offene Bäder passen perfekt in das Ambiente. Jedes Zimmer hat eine Terrasse oder Balkon. Besonders schön ist der wunderschöne Blick.

das Graseck 25

Das Leitmotiv der Gastgeber ist: „Gesundheit durch Genuss“ und dieses Leitmotiv spiegelt sich in dem Spa und dem angeschlossenen medizinischen Präventionszentrum GAP PREVENT am besten wider. In der Oase der Ruhe können Sie die traumhafte Aussicht genießen.

das Graseck 20 Spa

Besonders schön ist es den Tag im Panorama-Spa mit einem Bad im Whirlpool und Blick auf die Bergwelt oder einen Saunagang in der Infrarotsauna oder Genuss-Sauna zu beginnen.

das Graseck 12

Richtig zur Ruhe kommt man nach einem Tag in der wunderschönen Natur im Werdenfelser Land in dem Spa-Bereich im Ruheraum und dabei den Blick einfach über die Berge schweifen lassen. Genießen Sie eine Massage, lassen Sie sich eine Kosmetikbehandlung machen oder sie nutzen das Präventionsangebot im GAP PREVENT für Ihre Gesundheit.

Zum Genuss gehören natürlich auch die kulinarischen Köstlichkeiten, die die ausgezeichnet Küche des Hotels bietet und das beginnt bereits beim Frühstück bis zum Abendmenü.

Das Hotel ist der ideale Ausgangspunkt, um tolle Wanderungen zu unternehmen, zum Beispiel eine Nachtwanderung zur Partnachklamm. Diese bei Tag zu erwandern ist aber nicht weniger schön, ein tolles Erlebnis. Die Region ist ein richtiges Wanderparadies, doch darüber erzähle ich in einem anderen Artikel mehr.

Das GAP PREVENT – my place for health

GAP PREVENT 4

Das GAP PREVENT ist eine Gemeinschaft aus Facharztspezialisten unterschiedlicher Bereiche, wie Innere Medizin, Urologie, Dermatologie, Zahnheilkund und mehr. Das Ziel ist es für Ihre ganz persönliche Gesundheit einen GAP-Prevent-TÜV zu machen, lassen Sie sich auf „Herz und Nieren“ prüfen. Unter dem Motto „ganzheitliche Vorsorge“ wird ein individuelles Angebot zur Prävention nach internationalen Leitlinien zusammen gestellt. Dabei gehen die Ärzte auf Ihr persönliches Risikoprofil, Ihre möglicherweise vorliegende genetische Familienbelastung, Ihr Alter und die im Vorfeld schon geleisteten Voruntersuchungen ein.

GAP PREVENT 3

Ab einem bestimmten Alter soll man ja regelmäßig einen Gesundheitscheck machen lassen. Warum Vorsorge, ich fühle mich doch gesund. Ein PKW muss auch alle 2 Jahre zum TÜV. Einem ebenso ganzheitlichen Sicherheitscheck sollten wir auch unserem Körper unterziehen, damit wir sicher und zuverlässig ohne größere Pannen die Fahrt in ein unbeschwertes höheres Alter antreten können. Auch wenn wir uns körperlich gesund fühlen, ist der vorprogrammierte Altersprozess nicht aufzuhalten, zugleich sind wir immer mehr Stressfaktoren ausgesetzt, die nicht gerade gesund sind. Beugen Sie rechtzeitig ernsthaften Erkrankungen vor.

Doch warum Prävention in einem Hotel und im Urlaub?

Dr. Sylvia Weingart

Nun dafür gibt es viele Gründe sagt uns Frau Dr. Weingart. Sicher kann man diesen Check auch beim Hausarzt machen, aber da sitzen Sie als Gesunder im Wartezimmer mit den ganzen kranken Menschen und könnten sich anstecken. Hier werden die relevanten Untersuchungen der einzelnen Fachdisziplinen so koordiniert, dass sie vor Ort in optimalem Zusammenspiel durchgeführt werden können. Wartezeiten fallen weg. Und es wird darauf geachtet, dass die Erholung dabei nicht zu kurz kommt. Durch die Bündelung der Fachärzte vor Ort ersparen Sie sich Zeit und Wege, die Sie in verschiedenen Facharztpraxen verbringen würden. Sie erhalten nicht 5 verschiedene Befunde, sondern eine Empfehlung über alle Fachrichtung ohne Verlust relevanter Daten zwischen den Praxen.

Im GAP PREVENT legen sie höchsten Wert auf eine wissenschaftlich fundierte Medizin auf dem Niveau einer Klinik. Auch die technische Ausstattung der Medizingeräte ist auf höchstem Niveau und modernster Technik. Angeboten wird Ultraschalldiagnostik (Herz, Gefäße, Bauchorgane, Schilddrüse, Gelenke…), endoskopische Diagnostik (Magen- und Darmspiegelung), Langzeitaufnahmen (Herzfrequenz, Blutdruck, Schlafanalyse) um nur einige zu nennen. Über die einzelnen Gesundheitschecks und die Kosten sollten Sie sich vor Ort im Hotel informieren.

das Graseck 28

Fazit: Ich finde es ist ein super Konzept und eine ganz neue Form des Gesundheitstourismus, in dieser schönen Umgebung so ganz nebenbei etwas ganz Wichtiges für seinen Körper und sich selbst zu tun.

Nostalgiefoto

Fotos Gabriele Wilms

Booking.com

Über den Autor

Gabriele Wilms

Seit vielen Jahren beschäftige ich mich intensiv mit der Tätigkeit des Reisejournalistin und Bloggerin. Ich betreue Toureal als verantwortliche Chefredakteurin. Gut ein Drittel des Jahres bin ich daher für unser Reisemagazin unterwegs in den schönsten Hotels Europas.

Hinterlassen Sie einen Kommentar