Snow Suiten des Hotels Lac Salin SPA & Mountain Resort in Livigno

0

Seit über zehn Jahren empfängt das Hotel Lac Salin SPA & Mountain Resort direkt an der Carosello Piste in Livigno seine Gäste in edlem Ambiente. In diesem Winter erfährt das 4-Sterne-Superior Hotel eine temporäre Erweiterung – erbaut aus Eis und Schnee. Vania Cusini, eine international bekannte Schneekünstlerin aus Livigno, schnitt und formte vor dem Hotel aus gepresstem Schnee zwei Snow Chalets. Am 20. Dezember wurden sie eingeweiht, dies zugleich mit der Wiedereröffnung des Mandira SPA, dessen Räume erneuert und erweitert wurden.

Lac Salin_Livigno

Ein Snow Chalet ist einer Berghütte der Livigno Alpen nachempfunden, komplett mit Kamin, geschnitztem Mobiliar, sogar die Hauskatze fehlt nicht. Das andere Chalet ist der Musik gewidmet, hier finden sich Geige, Klavier und Notenblätter kunstvoll aus Schnee nachgebildet.

Lac Salin_Livigno

Die beiden Schneeskulpturen sind zum Wohnen da, eingehüllt in mollig warme Thermo-Schlafsäcke können Gäste des Hotels hier eine magisch Nacht verbringen. Die Temperatur in den Schneehäusern liegt bei konstant 0 Celsius, selbst wenn draußen das Thermometer auf minus 20°C fällt.

Das Schnee-Abenteuer beginnt mit einem Abendessen in der Stua da Legn, der romantischen Holzstube, bevor sich die Gäste in ihre Schnee-Suite zurückziehen. Dort erwartet sie heißer Tee aus duftenden Alpenkräutern, für eine gute Nacht und ein Erwachen voller Energie. Das Frühstück wird in der Stua da Legn serviert.

Den Rest des Tages können die Schneehaus-Bewohner im Mandira SPA verbringen, um im neuen Solebecken unterzutauchen und eine Wohlfühlmassage zu genießen.

Lac Salin_Livigno

Eine Übernachtung in einem der Snow Chalets kostet für zwei Personen 400,- Euro, inkludiert sind Abendessen und Frühstück, Kräutertee am Abend und heiße Getränke am Morgen im Snow Chalet, freier Eintritt ins Mandira SPA sowie je eine Massage. Als Erinnerung an eine unvergleichliche Nacht gibt es eine Tisanière „Snow Dream“ als Geschenk.

Wer im Musik-Chalet übernachtet, wird mit Musik begrüßt und geweckt, das musikalische Thema wird auch beim Abendessen, einer „Symphonie traditioneller Aromen“ sowie bei der Klangschalen-Massage aufgegriffen. Für Bewohner des Snow Chalets im „Livigno Design“ gibt es zum Abendessen und Frühstück traditionelle Gerichten und typische Produkten der Region sowie im Mandira SPA die Massage „Alpines Erwachen“.

Nahe dem Dreiländereck von Italien, Österreich und der Schweiz leitet Familie Giacomelli im italienischen Ferienort Livigno die Hotelgruppe Lungolivigno. Zum Familienunternehmen mit über 50jähriger Tradition gehören drei Hotels, mehrere Ferienwohnungen und sechs Boutiquen, in denen exklusive Mode zollfrei eingekauft werden kann. Lungolivigno bietet komfortable Ferienquartiere für jedes Budget, vom Vier-Sterne-Superior Hotel über das traditionsreiche Mittelklassehotel bis zum herzlichen Familienhotel http://www.lungolivigno.com/dehttp://www.lungolivigno.com/de. Die Snow Dream Experience ist vom 20. Dezember 2017 bis Ende Februar 2018 buchbar.

Quelle und Fotos © lungolivigno.com/ Susy

Booking.com

Über den Autor

Gabriele Wilms

Seit vielen Jahren beschäftige ich mich intensiv mit der Tätigkeit des Reisejournalistin und Bloggerin. Ich betreue Toureal als verantwortliche Chefredakteurin. Gut ein Drittel des Jahres bin ich daher für unser Reisemagazin unterwegs in den schönsten Hotels Europas.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!