Neues Hotel – Der Kösslerhof im Bergsommer am Arlberg

0

Der Arlberg hat immer Saison: Sommer wie Winter kommen Erholungsuchende in die weltberühmte Bergregion, um sich in imposanten Naturlandschaften zu erholen, zu bewegen und frei durchzuatmen. Sportbegeisterte Urlauber schätzen die einzigartige Aktivregion ebenso wie Familien und gemütliche Outdoor-Genießer.

Die Wanderer schöpfen in allen Höhenlagen aus dem Vollen. Dank der Bergbahnen, die auch im Sommer in Betrieb sind, ist es ein Leichtes, aussichtsreiche Höhen zu erobern. St. Anton ist ein perfektes Revier für Rennradfahrer, Mountainbiker und E-Biker. Unter den Kletterern genießt der Arlberg einen hervorragenden Ruf. Selbst die Golfer frönen inmitten der Berge ihrem Sport. Seit wenigen Monaten verwöhnt das neue Hotel Kösslerhof in St. Anton die Gäste. Das kleine, feine Wohlfühlhotel mit viel Tiroler Charme ist eine moderne, gemütliche „Homebase“ für einen unvergesslichen Bergsommer. 15 Zimmer und eine Juniorsuite bieten jeden erdenklichen Komfort – und noch eine Portion Luxus dazu: eine Panorama-Saunalandschaft mit einem herrlichen Blick in die Bergwelt, ein Restaurant für Feinschmecker, eine coole Hotel-Bar und eine aussichtsreiche Sonnenterrasse.

Neues Hotel im Arlberger Bergsommer

Der Kösslerhof verspricht Wohnkomfort am letzten Stand der Dinge. Die Juniorsuite ist 36 m² groß. Ebenso großzügig wurden die Doppelzimmer mit fast 30 m² und die Einzelzimmer mit 16 m² gestaltet. Traumhaft schön fangen alle Zimmer den Blick auf die imposante Arlberger Bergwelt ein. Hochwertige Boxspringbetten zählen ebenso zur exklusiven Ausstattung wie Gesundheitskissen auf Wunsch. Alle Zimmer sind im ländlich modernen Stil eingerichtet und versprühen angenehme Wärme und Wohlbefinden. Vom Verwöhnfrühstück über pikante und süße Köstlichkeiten am Nachmittag bis zum Fünf-Gänge-Wahl-Menü aus regionalen, saisonalen und frischen Produkten werden die Feinschmecker kulinarisch verwöhnt. Erlebnisreiche Tage klingen bei einem Drink und guter Stimmung an der Hotelbar aus. Wellness ist im Saunabereich Programm. Von der Finnischen Sauna schauen Genießer hinaus ins Stanzertal, von der Tee- und Saftbar schweift der Blick ins Verwalltal. Auch der Ruheraum hat die Berge im Visier. Die Biosauna hüllt das Saunaerlebnis in bunte Farben. Dazu kommen Infrarotkabine, Erlebnisduschen und eine Dachterrasse, die einem die Welt zu Füßen legt. Auf Anfrage können wohltuende Massagen gebucht werden.

Das neue Haus ist ein Vorreiter in Sachen grüne Energie. Das gesamte Hotel wurde mit einer Infrarotheizanlage ausgestattet. Den dafür benötigten Strom liefert umweltfreundlich das St. Antoner Wasserkraftwerk – lokal und ökonomisch. Das Warmwasser wird im Kösslerhof ebenfalls mit Ökostrom aufbereitet. Den Gästen steht eine Ladestation für Elektrofahrzeuge zur Verfügung.

Sommer-Genießer setzen alles auf eine Karte

Von der ersten bis zur letzten Urlaubsminute sind für Gäste des Kösslerhofs viele Arlberg-Highlights inklusive. Die kostenlose Sommerkarte berechtigt beispielsweise, einen Tag lang die Bergbahnen frei zu nutzen, gewährt einmal freien Eintritt ins Schwimmbad, öffnet Tür und Tor zu geführten Wanderungen und E-Bike-Touren, zu Bogenschießen und Yoga, zu Greenfee und Fackelwanderungen, zu Kinderprogramm, den Bussen zwischen Landeck und St. Christoph u. v. m. Ein geringer Aufpreis macht aus der Sommerkarte die Premiumkarte für drei, fünf oder sieben Tage mit noch mehr Leistungen.

Top-Termine

Wer im Kösslerhof wohnt, genießt die Ruhe der Berge, ohne die Top Events der Region zu versäumen: 22. bis 24. Juni 2018 E-Bike-Fest Arlberg, 29. Juli 2018 Arlberg Giro, 30. Juni 2018 Montafon Arlberg Marathon, 15. August 2018 Arlberger Kräuterfest auf der Sennhütte, 30. August bis 02. September 2018 Mountain Yoga Festival, 30. August bis 09. September 2018 Kulinarik & Kunst Festival u.v.m. www.koessler-hof.com

Ausstattung im neuen Kösslerhof

Im Kösslierhof stehen Ihnen 15 liebevoll eingerichtete Komfort-Zimmer und 1 Juniorsuite mit Kissenmenü und Allergiker Bettwäsche auf Wunsch zur Verfügung. Die Panorama-Saunalandschaft und die Dachterrasse mit Sonnenliegen lässt keine Wünsche offen. Es ist auch eine Ladestation für E-Fahrzeuge, sowie eine Waschstation für Motorräder und Fahrräder vorhanden.

Quelle und Fotos Hotel Kösslerhof

Booking.com

Über den Autor

Gabriele Wilms

Seit vielen Jahren beschäftige ich mich intensiv mit der Tätigkeit des Reisejournalistin und Bloggerin. Ich betreue Toureal als verantwortliche Chefredakteurin. Gut ein Drittel des Jahres bin ich daher für unser Reisemagazin unterwegs in den schönsten Hotels Europas.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!