Besonderes Wellnesshotel mit ganz eigenem Flair

Rate this post

Das wunderschöne Fünfsternehotel Alpin Garden liegt oberhalb der Dächer von St. Ulrich im schönen Grödnertal, dem Feriental der Dolomiten. Sie betreten das Haus und sind in einer anderen Welt. Im Eingang prangt ein überdimensionaler Kristallkronleuchter und dann fallen einen die violetten Möbel sofort ins Auge.

Sie betreten das Haus und sind in einer anderen Welt, die fremd und zugleich vertraut wirkt. Liebevoll arrangierte Details bis hin zu farblich passenden Dekorationselementen, wobei alles mit einem Augenzwinkern arrangiert und willkürlich zusammen gewürfelt erscheint. Sie betreten die Lobby und spüren sofort die Handschrift des Gastgebers Markus Hofer, den Gedanken, Ideen und kleine Verrücktheiten wurden freien Lauf gelassen. Hausherr Markus Hofer, seine Mitarbeiter und sein Hund, das Maskottchen des Hotels begrüßen die Gäste mit einer besonderen Herzlichkeit und sofort merkt man, hier wohnen eine persönliche, individuelle Gastfreundlichkeit, Herzenswärme und Liebe zum Detail.

Violett ist die Lieblingsfarbe des Hotelchefs und dies ist im ganzen Hotel zu sehen. Da sind die Möbel, die Vorhänge, der Blumenschmuck und selbst die Kleidung von Markus Hofer und dem Personal in violett, so die Dirndl, Hemden, Binder und sogar die Schuhe von Markus. Etwas außergewöhnlich, aber ich find es einfach schön, das hängt aber auch damit zusammen, dass es auch meine Lieblingsfarbe ist. Der eigene Charme des Hotels liegt in den kleinen Verrücktheiten, der Beobachter staunt und schmunzelt, entspannt sich sofort. Im etwas anderen Fünfsternehotel der besonderen Art sind diese überall präsent und verleihen dem Alpin Garden Wellness Resort eine persönliche, ansprechende, eigen- und einzigartige Note.

Das Wellness Resort ist sanft in den Hang gebaut und bietet einen traumhaften Panoramablick auf die Bergwelt der Dolomiten. Mit nur 30 Zimmern und Suiten ist es eine stilvolle und detailverliebte Ruheoase, die mit modernstem Komfort ausgestattet sind. In und um das Alpin Garden Resort findet jeder seinen Lieblingsplatz um abzuschalten und Kräfte zu tanken. Im Jahr 1971 begann die Geschichte des Alpin Garden mit einer Frühstückspension und nachdem Markus Hofer die Leitung übernommen hat, wurde ständig um- und angebaut. Heute erwartet die Gäste ein Fünfsternehaus mit der Erholungsoase, dem Kleopatra Wellness & Spa, 1000 m² auf zwei Ebenen mit einem großen beheizten Freibad, Saunaanlagen und verschiedenen Behandlungsräumen, dabei wurde Alles liebevoll bis ins kleinste Detail gestaltet.

Somit ist dieses Hotel ein besonderer Tipp, wie der Name schon sagt, für Wellnessfreunde und auch voll und ganz für Gourmets. Rundum wohl fühlt sich der Gourmet beim Verkosten der Sinnesgenüsse der Küche, die exklusiven Speisen verwöhnen jeden Gaumen. Das Alpin Garden Wellness Resort ist das ideale Urlaubszuhause, um in die sanften Hänge und duftenden Wiesen, zu Almhütten und hinauf in die Berge aufzubrechen.

Gröden ist von einer einzigartigen und geheimnisvollen landschaftlichen Schönheit, die ungeahnte Facetten präsentiert. Im Weltnaturerbe der Dolomiten finden Sie Ruhe beim Wandern, hautnahe Naturerlebnisse beim Klettern, Spaß und Zerstreuung beim Radfahren und Schwimmen, Spannung beim Canyoning (Begehen einer Schlucht von oben nach unten), Gesellschaft bei Festen, Kunst, Kultur und jede Menge Abwechslung für Gross und Klein. Im Alpin Garden Wellness Resort warten stilvolle Events und spontane, gemütliche Abende mit entspannter Stimmung auf Sie.

Fotos Alpin Garden Wellness Resort, Gabriele Wilms

Gabriele Wilms
Über Gabriele Wilms 991 Artikel
Seit vielen Jahren beschäftige ich mich intensiv mit der Tätigkeit des Reisejournalistin und Bloggerin. Ich betreue Toureal als verantwortliche Chefredakteurin. Gut ein Drittel des Jahres bin ich daher für unser Reisemagazin unterwegs in den schönsten Hotels Europas.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*