100 Jahre herzliche Gastfreundschaft im Mooshof

Der Mooshof, das Wellness & Spa Resort liegt im Herzen des Bayrischen Waldes im heilklimatischen Kurort Bodenmais. Der Mooshof ist seit 1912 in Familienbesitz der Familie Holzer und feiert in diesem Jahr sein 100 jähriges Jubiläum der Gastfreundschaft.

Der Mooshof blickt auf eine lange Geschichte zurück, bereits seit 700 Jahren wird er in Geschichtsbüchern erwähnt und ist nun bereits in der 3. Generation seit 1912 in Besitz der Familie Holzer. Beim Erwerb war es ein bäuerliches Anwesen mit Bierwirtschaft, wurde immer mehr zur Gastwirtschaft und beliebten Ausflugsziel für Wanderer und Spaziergänger. Der Mooshof wuchs von Jahr zu Jahr und 2008 begann der letzte große Um- und Neubau auf dem Areal. Mit dem Sonnenflügel, der 2009 eröffnet wurde, schuf Familie Holzer einen Meilenstein in der Hotellerie des Bayrischen Waldes und wurde ein wahres Juwel. Der erste 4* Superior Betrieb der Region erfreut sich großer Beliebtheit. Mit viel Liebe zum Detail wurde das Hotel nach den Vorstellungen der Hotelfamilie gestaltet. Bodenständigkeit und Herzlichkeit sowie stets ein offenes Ohr für Ihre Gäste zeichnen ihre Arbeit und die des gesamten Mooshof-Teams aus.

Die Ursprünglichkeit des Bayrischen Waldes spiegelt sich in der Architektur des Hotels wieder. Tradition und Gemütlichkeit mit naturverbundenen Materialien wie Stein und Holz aus den heimischen Wäldern findet man in den großzügigen Restaurants und zahlreichen Zimmern und Suiten des Hotels. Die edlen Stoffe in warmen Farben und die vielen liebenswerten Kleinigkeiten machen dieses Haus zu etwas ganz Besonderen. Im neuen Sonnenflügel, Luxus auf charmante Art, wurde eine Harmonie aus Stil, Eleganz, bayrische Tradition und Moderne geschaffen, die einmalig und affällig anders ist. Wenn man die Tür zu der 123 m² großen Suite öffnet, fühlt man sich sofort in der wohltuenden Atmosphäre eines Bayrischen Landhauses zu Hause angekommen. Die großen, lichtdurchfluteten Räume der Suiten geben einen aus verschiedenen Winkeln einen fantastischen Blick auf die umliegende Natur. Fein abgestimmte Farbkombinationen in warmen Tönen und die besondere Auswahl der Möbel sind wohltuend angenehm. Die wunderschönen Badezimmer, sind zum Teil ausgestattet mit großer Whirlwanne, Dampfdusche, Sauna, Doppelwaschbecken, Infrarotkabine sowie separaten WC/Bidet, verzaubern jeden noch so verwöhnten Gast.

Eingebettet in eine wunderschöne Gartenanlage mit zahlreichen lauschigen Plätzen und Winkeln mitten im Nationalpark Bayrischer Wald lädt das Hotel ganzjährig zu Wanderungen, Radtouren, Nordic Walking, Golf, Alpin Skilauf, Skilanglauf und vielen weiteren Aktivitäten an frischer Luft ein.

Auf eine hochwertige, abwechslungsreiche und gesunde Küche wird im Mooshof besonders Wert gelegt. Mit saisonalen Zutaten aus der Region bereitet Küchenchef Anton Holzer jun. bayrische Spezialitäten zu. Aber auch feinste internationale Gerichte stehen auf dem Speiseplan. Er kocht nach dem Motto: erlaubt ist was schmeckt, gefällt und gut aussieht. Das oberste Gebot der Küche ist Frische. Es werden vorrangig regionale Produkte verwendet. Im Rahmen der standardmäßig angebotenen Mooshof Wellness-Verwöhnpension genießen die Gäste morgens ein ausgiebiges und reichhaltiges Frühstück. Von 14-16 Uhr stehen kleine warme Gerichte und verschiedene Kuchen zur Auswahl. Abends lassen sich die Gäste von den Kreationen Anton Holzer jun. verwöhnen.

Auf drei Ebenen erwartet den Gast eine fühlbare Vielfalt an Regeneration und Entspannung. Eine Spa-Landschaft mit zahlreichen Saunen, Dampfbädern und romantischen Liegeoasen dienen den Stunden der Entspannung. Tauchen Sie in eine einzigartige Welt des Wohlbefindens. Die Wasserwelt bestehend aus Panoramaschwimmbecken mit Sprudelliegenlagune, Nackenschwall und Massagestation, dem Sport- und Familienbecken, einem Whirlpool und Erlebnisduschen lässt die Herzen aller Gäste höher schlagen. Meditationsräume und der Fitnessraumsind mit neuesten Geräten ausgestattet, sind lichtdurchflutet und bieten einen herrlichen Blick auf die wunderbare Natur. Als Partnerhotel der Wellnesshotels Deutschland wird besonderer Wert auf die Vielfalt und Qualität der Behandlungen und Anwendungen gelegt. Der Gast erhält eine intensive Beratung durch erfahrenes Personal, die aus Physiotherapeuten, Masseuren und Kosmetikerinnen bestehen. Seit Herbst 2010 befindet sich auch eine naturheilkundliche Praxis im Haus. Heilpraktikerin Margit Hagengruber berät und betreut die Gäste in Gesundheitsfragen. Die herrliche Gartenanlage bietet den idealen Platz, um Yoga, Pilates oder Qi Gong an der frischen Luft zu praktizieren. Ein erfrischendes Bad im Außenpool schenkt Ihnen neue Energie und Frische.

Fotos Hotel

Booking.com
Gabriele Wilms
Über Gabriele Wilms 1010 Artikel
Seit vielen Jahren beschäftige ich mich intensiv mit der Tätigkeit des Reisejournalistin und Bloggerin. Ich betreue Toureal als verantwortliche Chefredakteurin. Gut ein Drittel des Jahres bin ich daher für unser Reisemagazin unterwegs in den schönsten Hotels Europas.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*