Spirit Yoga Studios in Berlin von Patricia Thielemann-Kapell

0

Nach einigen Abenteuern, Irr- und Umwegen hat Patricia Thielemann durch Yoga nicht nur ihren persönlichen Weg, sondern auch ihre Berufung gefunden. Sie ist Gründerin und Inhaberin der Spirit Yoga Studios in Berlin.

Spirit Yoga Studios in Berlin

Ihre verschiedenen Yogalehrerausbildungen absolvierte Sie am Jivamukti Center in New York, dem Center for Yoga sowie dem Forrest Yoga Circle in Los Angeles. Darüber hinaus verfügt Patricia Thielemann über eine Zusatzausbildung für Schwangerschaftsyoga, welche sie bei Colette Crawford in Seattle absolvierte. Geprägt durch den Einfluss von Ana Forrest und anderen großen Yogameistern hat sich über die Jahre ihr eigener individueller Unterrichtsstil entwickelt. Im “Spirit Yoga” bestimmen nordische Klarheiten gepaart mit kalifornischem Lebensgefühl den Ton. Das Streben nach innerer Freiheit, authentischer Ausdruck, sowie die Beziehung zu Gott und der Welt sind Themen, mit denen sich Patricia auseinandersetzt. Nach 7jähriger, freiberuflicher Yogalehrer-Tätigkeit in Los Angeles entschied sie sich, nach Berlin zu ziehen, um sich mit Spirit Yoga den Traum vom eigenen Yoga Studio zu erfüllen. Patricia dankt ihren Lehrern Ana Forrest, David Life, Sharon Gannon und Bryan Kest sowie Larry Moss, Ilona Maistar und ihren Eltern.

Hatha-Yoga ist die Basis aller modernen Yogaformen und setzt sich aus den Sanskrit Wörtern Ha=Sonne Tha=Mond zusammen. Es steht für das Ausbalancieren von Energien und Gegensätzen. Im Hatha Yoga praktizieren wir verschiedene Körperübungen (Asanas), Atemtechniken (Pranayama), Entspannung und Meditation. Spirit Yoga basiert auf Hatha-Yoga und wurde von Patricia Thielemann aufgrund ihrer vielfältigen Ausbildungen und Erfahrungen weiterentwickelt. Im Spirit Stil werden kraftvolle, tiefgreifende Yogaübungen (Asanas) mit einer besonderen Atemtechnik (Ujjayi) verbunden, um unter anderen mehr Wärme und Konzentration entstehen zu lassen. In anderen Studios wird die Verbindung aus Atem und Bewegung und verschiedenen Körperübungen hintereinander auch dynamisches Hatha Yoga oder Vinyasa Flow genannt.

Spirit Yoga wurde im Jahr 2004 von Patricia Thielemann in Berlin gegründet. Spirit Yoga vermittelt die alte Tradition des Yoga auf lebensnahe, freigeistige und lebendige Art an moderne Menschen von heute. Der vom Power Vinyasa Flow geprägte Spirit Yoga Stil, wie er von Patricia Thielemann im Laufe ihrer weit reichenden Erfahrungen entwickelt wurde, bildet eine Brücke zwischen den traditionellen und den westlich geprägten Yogastilen. Er ist transformierend, heilsam, herausfordernd und meditativ zugleich. Die Körperübungen fliessen ineinander und sind mit einer kraftvollen, tiefen Atmung verbunden. Kennzeichnend für den Spirit Yoga Stil sind seine Dynamik und Präzision. So bietet Yoga die Möglichkeit, den Herausforderungen des Alltags gezielt einen Gegenpol zu setzen und wird zu einer Kraftquelle, die jederzeit zur Verfügung steht, für Inspiration sorgt und neue Energie spendet. Spirit Yoga ist für jeden geeignet, und kann unabhängig von Alter und Vorkenntnissen erlernt und praktiziert werden. Die einzige Voraussetzung ist die Bereitschaft, etwas Gutes für sich zu tun und das Bedürfnis, Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen. Für die Spirit Yogalehrer ist es eine Herzensangelegenheit, jeden einzelnen Teilnehmer individuell auf seinem (Yoga)-Weg zu unterstützen und zu begleiten.

Spirit Yoga ist derzeit mit zwei wunderschön gestalteten Studios in Berlin-Mitte und Charlottenburg vertreten. Das reguläre Kursangebot umfasst rund 100 Yoga- und Pilateskurse pro Woche (deutsch und englisch). Alle Spirit Yogalehrer wurden von Patricia Thielemann ausgebildet. Dies garantiert einen einheitlichen Unterrichtsstil, der jeweils durch die individuelle Note des Lehrers geprägt ist. Ein besonderer Schwerpunkt ist das umfassende Kursangebot für Schwangere und junge Mütter, inklusive Baby-Yoga. Patricia Thielemann lehrt das von ihr entwickelte Schwangerschaftsyoga (Prenatal und Postnatal Yoga) bundesweit als Weiterbildung für Yogalehrer. Eine Vielzahl von Yoga-Workshops und -Retreats, Weiterbildungen und Teacher Trainings, Konzerten und Musik-Events ergänzen das Kursangebot. Neben den „Sunday Intensives”, Workshops mit vielen spannenden Themen rund ums Yoga, bietet Patricia Thielemann auch Wellness-Yogareisen an. In den Spirit Yoga Studios sind regelmäßig bekannte, internationale Yogameister zu Gast. Dazu zählen unter anderen Bryan Kest, Ana Forrest, Rod Stryker, Gurmukh Kaur Khalsa oder Seane Corn, die das Wissen aus verschiedenen Yogatraditionen und Yogastilen weitergeben. Bis heute ist Spirit Yoga Berlin zu einer der größten und erfolgreichsten Yogaschulen Europas mit mehr als 1.500 Kunden pro Woche gewachsen.

Fotos Spirit Yoga Berlin

Booking.com

Über den Autor

Gabriele Wilms

Seit vielen Jahren beschäftige ich mich intensiv mit der Tätigkeit des Reisejournalistin und Bloggerin. Ich betreue Toureal als verantwortliche Chefredakteurin. Gut ein Drittel des Jahres bin ich daher für unser Reisemagazin unterwegs in den schönsten Hotels Europas.

Hinterlassen Sie einen Kommentar