Wellness-Verwöhnzeit für große und kleine Mädchen

0

Musikstunden, Reitunterricht, Schule und Jobtermine – meist ergeben sich im Alltag nur wenige Möglichkeiten für gemeinsame Eltern-Kind-Aktivitäten. Das Abama Golf & Spa Resort auf Teneriffa erfüllt nun im Urlaub wahre Mädchenträume: Die speziell für Mütter und ihre Töchter konzipierten Wellness-Pakete „Mummy und Me“ ermöglichen eine entspannte Auszeit zu zweit und verbreiten einen Hauch von Prinzessinnen-Luxus.

Wie die ägyptische Königin fühlen sich Mütter und Töchter während des Kleopatra-Rituals beim gemeinsamen Milchbad in der Colonial Suite des Abama Spa. Im Anschluss wird Mamas Haut bei einem exquisiten Gold-Peeling gereinigt, eine Deluxe-Maniküre bringt Tochters Nägel zum glitzern. Danach erhalten beide eine Verwöhnmassage, die ihre Haut für den Rest des Tages golden schimmern lässt. Das 90-minütige Wellness-Ritual für zwei kostet 165 Euro.

Bei „Mummy & Me Relax & Beauty“ entspannen Mütter bei einer 90-minütigen subtropischen Wellness-Anwendung, während das Team des Abama Spa die Töchter rundum verwöhnt: Manikürt, frisch frisiert und mit einem dezenten, mädchengerechten Make-up wird jedes Mädchen zur Urlaubsprinzessin. Das 90-minütige Arrangement ist für 210 Euro buchbar. Das Paket „Mummy & Me Shiny Nails“ für 110 Euro beinhaltet jeweils eine Maniküre für Mutter und Tochter, das kleine Fräulein wird danach zudem ganz nach Wunsch frisiert. Reservierungen für die „Mummy & Me“ Pakete sind bis 24 Stunden vorher möglich. Eine Übernachtung im Doppelzimmer mit Frühstück für zwei Personen ist im Abama Golf & Spa Resort ab 275 Euro buchbar.

Dank eines milden Klimas mit einer Jahresdurchschnittstemperatur von 23 Grad Celsius lädt das Abama Golf & Spa Resort auf der grössten Kanareninsel Teneriffa ganzjährig zu einem Besuch ein. Auf dem 160 Hektar grossen Areal bietet das Abama anspruchsvollen Reisenden vielfältige Möglichkeiten der Extraklasse. Ob das Gourmetrestaurant „M.B“ unter der Leitung von Drei-Sterne-Koch Martín Berasategui, der 18-Loch-Golfplatz von Dave Thomas, die Sánchez-Casal Tennisakademie oder der 2.500 Quadratmeter grosse Wellness- und Spa-Bereich – hier bleiben keine Wünsche offen.

The Ritz-Carlton Hotel Company, L.L.C. mit Sitz in Chevy Chase, Maryland (USA) betreibt 76 Hotels und Resorts in Nord- und Südamerika, in der Karibik, in Europa, Asien, Afrika und im Nahen Osten. Über 38 weitere Hotels und Eigentumsanlagen sind weltweit in Planung. The Ritz-Carlton ist das einzige Dienstleistungsunternehmen, das zwei Mal den renommierten Qualitätspreis „Malcolm Baldrige National Quality Award“ des amerikanischen Wirtschaftsministeriums für aussergewöhnlichen Kundenservice gewonnen hat.

Fotos Hotel

Booking.com

Über den Autor

Gabriele Wilms

Seit vielen Jahren beschäftige ich mich intensiv mit der Tätigkeit des Reisejournalistin und Bloggerin. Ich betreue Toureal als verantwortliche Chefredakteurin. Gut ein Drittel des Jahres bin ich daher für unser Reisemagazin unterwegs in den schönsten Hotels Europas.

Hinterlassen Sie einen Kommentar