Spagat von Historie zum Wellness

0

Das Jagdhof Wellnesshotel im Bayerischen Wald ist ein ganz besonderes Wellnessdomizil, denn schon beim Betreten des Hotels empfängt Sie die behagliche Eleganz und Sie werden sich rundum wohlfühlen. Das romantische Hotel der Familie Ritzinger ist in warmen Farben gehalten und mit viel Liebe zum Detail eingerichtet. Die unaufdringliche Atmosphäre des Eingangsbereiches spürt man sofort und ist angekommen. Der Name Jagdhof hat Tradition und sollte erhalten bleiben, also wurde gesucht, wie man von dem Thema Jagd weg kommt. So wurde das „Ja“ des Namens im Logo kursiv geschrieben und somit der Spagat zu m Wellness geschaffen – Ja zu sich selbst.

Audi A8 vor Jagdhof

Eine Luxuswelt die keine Wünsche offen lässt, egal ob Frau oder Mann. Wunderschöne, gemütliche Zimmer im Landhausstile sind sehr geräumig und ebenso mit viel Liebe zum Detail eingerichtet. Wohngefühl auf höchsten Niveau, Komfort bis in die kleinsten Ecken, elegante Bäder, natürliche Materialien, angenehme warme Farben und eine gemütliche Atmosphäre, die Sie rundum begeistern werden. Luxuriös und doch bodenständig ruht man in den neuen Suiten, so durften wir bei unserem Besuch die Kuschelsuite bewohnen, ein Traum. Es steht für jedes Zimmer ein Tiefgaragenplatz mit direktem Zugang zum Hotel inklusive zur Verfügung.

Eine erstklassige Spitzengastronomie können Sie in den Restaurants genießen und das von morgens bis zum 5-6 Gänge Abendmenü, denn das Hotel bietet alle Mahlzeiten im „All inklusive“ an. Beginnen Sie den Tag ganz entspannt mit einem wirklich außergewöhnlichen Frühstück. Das Vital-Frühstücksbuffet von 7.30 Uhr bis 10.30 Uhr mit Müsli- und Vitaminecke, Vollkornprodukten, frischem Obst, täglich frisch gepressten Orangensaft, frischen Gemüsesäften, Saftbar, Teebar, Sekt, Gebäck und eine eigene Frühstücksköchin, die Ihnen vom Ei mit Speck bis hin zu süßen Waffeln jeden Wunsch erfüllt. In Größe und Vielfalt habe ich bisher kaum ein zweites Buffet gesehen, einfach Spitze. Selbst bei vollem Haus ist von Allem reichlich vorhanden und wird ständig nachgefüllt.

Das Hotel verfügt über einen 750 Quadratmeter großen Naturbadesee, der mit Sonnenstegen und Sonnenliegen ausgestattet ist. Auch im Winter brauchen Sie auf das Schwimmen nicht zu verzichten. Der Außenpool wird ganzjährig auf 36 Grad erwärmt. Erlebnisduschen, wohltuende Massagen und Körperbehandlungen runden das Spa-Angebot des Wellnesshotel in Bayern ab. Zum Schwimmen gibt es im Jagdhof aber noch neben einem beheizten Freibad ein großes Erlebnishallenbad mit kräftiger Gegenstromanlage, Wasserfall und Massagestation. Besonders angenehm sind die vielfältigen Liege- und Ruhezonen direkt an den Wasserflächen im Innen- und Außenbereich. Ein echter Genuss sind die Wasserbetten-Ruheoasen im „Raum der Stille“. „Wellness pur“ erleben Sie in der Jagdhof SPA-Weltmit der tollen Saunalandschaft oder nehmen Sie eine wohltuende Massage oder Körperbehandlung in Anspruch, Sie werden sich danach wie neu geboren fühlen.

Jagdhof Saunawelt

Die 2003 erbaute Jagdhof Saunawelt setzt neue Maßstäbe in der Saunakultur. In dem römisch anmutenden Saunahof gruppieren sich fünf unterschiedliche Themensaunen, die auch für verwöhnte Saunageher keine Wünsche offen lassen. Für Anhänger der klassischen finnischen Sauna ist die Stubensauna gerade richtig. Das römische Edelstein-Aromadampfbad, mit edlen dunkelblauen Steingutfliesen ausgestattet, begeistert mit Aromadüften wie Eukalyptus, Tanne oder Minze und stärkt vor allem die Atemwege. Wohlige Wärme erwartet uns im Laconium-Tepidarium, während das Kräuterbad den gesamten Organismus stärkt. Im Kraxenofen sorgt echtes Alpenheu für eine gesunde Immunisierung des Körpers. Die Kneippanlage und verschiedene Erlebnisduschen runden das Saunaerlebnis ab und an der Teebar kann man mit wohlschmeckenden Tees aus aller Welt dem Körper die notwendige Flüssigkeit wieder zuführen. Ein ganz besonderes Highlight ist die 2008 erbaute Außensauna „Alte Mühle“ im original bayerischen „Stadl-Look“ mit Aufgusspiel, Wasserbetten-Ruheraum und Brot-Steinbackofen, in dem täglich ein herzhaft-würziges Bauernbrot gebacken und den Gästen ofenfrisch kredenzt wird.

Bayern gehört zu den beliebtesten Urlaubsregionen Deutschlands und hat eine Menge zu bieten, ganz gleich, ob Sie im Sommer oder Winter anreisen. Wenn Sie in den Sommermonaten das Hotel Jagdhof besuchen, können Sie die schöne Landschaft von Bayern erkunden und viele Outdoor-Aktivitäten ausüben. Sie können wandern, Rad fahren, Nordic-Walking oder Rafting. Im Winter ist Skifahren und Snowboarden angesagt. Ein ganz besonderes Angebot ist das Genussradeln mit dem E-Bike. Damit schaffen auch ungeübte Radfahrer die Berge und wunderschöne Landschaft des Bayrischen Waldes auf den zahlreichen bestens markierten Radwegen zu erkunden und man schafft es lange Strecken zu radeln, ohne übermäßig erschöpft zu sein. Der Bayerische Wald war bisher für Genussradler nicht geeignet, was sich nun dank der Elektrofahrräder, Fahrräder mit Elektromotorunterstützung, geändert hat. Vor allem im Mittelgebirge sind die eBikes eine perfekte Möglichkeit, ohne großen Kraftaufwand zu radeln. Der integrierte, kaum sichtbare Elektromotor schaltet sich automatisch dazu, wenn die Muskelkraft nachlässt. Er unterstützt die Pedalkraft und hilt jeden über den Berg, aber es muss nach wie vor in die Pedale getreten werden. Das Hotel hat eine Vielzahl von E-Bike zum Ausleihen und bietet auch geführte Gruppenradtouren an, wobei Sie den richtigen Umgang mit dem E-bike üben.

Ein ganz besonderes Highlight für die großen Jungs hat der Jagdhof mit seinen zwei Flitzern zu bieten. Einen brandneuen Audi R8 4,2 FSI Quattro und einen Wiesmann Roadster MF4 Cabrio Noble. So wird zum Beispiel allen Jagdhof-Gästen ab 23 Jahren bei Buchung eines „AUDI R8 – Paketes“ der Audi kostenlos zur Verfügung gestellt. Er kann aber auch vor Ort gemietet werden. Oder Verwöhnen Sie Ihren Schatz oder sich selbst mit einem ganz besonderen Schmankerl – Wiesmann Roadster MF4 Cabrio Noble eine Verführung auf 4 Rädern 2 ÜN inkl. Das Wiesmann-Package gibt es pro Person ab 456,- EUR. Da fangen Männeraugen zu strahlen an.

Fotos Hotel und Gabriele Wilms

[approved]Jagdhof Wellnesshotel
Putzgartenstr. 2
94133 Röhrnbach
Tel. 08582 / 9159-0
http://www.jagdhof-roehrnbach.de[/approved]

Booking.com

Über den Autor

Gabriele Wilms

Seit vielen Jahren beschäftige ich mich intensiv mit der Tätigkeit des Reisejournalistin und Bloggerin. Ich betreue Toureal als verantwortliche Chefredakteurin. Gut ein Drittel des Jahres bin ich daher für unser Reisemagazin unterwegs in den schönsten Hotels Europas.

Hinterlassen Sie einen Kommentar