DVD-Tipp: „YOGA für Bauch, Beine, Po“

0

Fit durch den Herbst mit Yoga für Bauch, Beine, Po. Was lange währt, wird endlich gut: Der der Herbst steht vor der Tür, die Tage werden kürzer und die Kleidung wieder länger. Wir stellen Ihnen verschiedene DVD´s vor, mit denen Sie fit für die kalte Jahreszeit werden.

YOGA für Bauch, Beine, Po

Auf dieser DVD stellt Euch die bekannte Yoga-Lehrerin Inga Stendel Yoga für Bauch, Beine, Po vor. ES ist für Anfänger & Fortgeschrittene geeignet. Dieses Programm spricht direkt die Problemzonen Bauch, Beine und Po an und ist trotzdem in einem ganzheitlichen Paket verpackt, so dass man die tiefere Wirkung des Yogas spüren kann.

Die einzelnen Übungen sind so gewählt, dass die Muskelpartien in diesen Regionen gestärkt und das Gewebe gefestigt werden. Nach der Anfangsentspannung zur Einstimmung des Körpers folgt das Pranayama (Atemübung), um den Geist zu beruhigen. Anschließend geht es direkt in die Bewegung mit dem Mondgruss, dem die Asanas (Yogastellungen) folgen, von denen einige auch etwas länger gehalten werden um den Effekt zu erhöhen. Darüber hinaus gibt es einen ausgedehnten Teil mit Bauchmuskelübungen. Shavasana (Tiefenentspannung) bildet den Abschluss der Programme, um die aufgewirbelten Energien wieder zu harmonisieren. Die Stellungen verhelfen nicht nur weiblichen Yogis zu einer traumhaften Bikini-Figur – auch Männer werden die Übungen zur Problemzone Nummer 1 zu schätzen wissen! Allein das Praktizieren stärkt das Selbstbewusstsein und lässt Euch zur Einheit mit Eurem Körper werden. Das Menü ist sehr übersichtlich und leicht zu bedienen. Auch gibt es eine Einleitung mit Interviews die sehr schön erklärt, worauf es beim Yoga ankommt!

[asa]B002PX17VG[/asa][asa]B002PWQM3U[/asa][asa]B004YZLXH6[/asa]
Booking.com

Über den Autor

Gabriele Wilms

Seit vielen Jahren beschäftige ich mich intensiv mit der Tätigkeit des Reisejournalistin und Bloggerin. Ich betreue Toureal als verantwortliche Chefredakteurin. Gut ein Drittel des Jahres bin ich daher für unser Reisemagazin unterwegs in den schönsten Hotels Europas.

Hinterlassen Sie einen Kommentar