Wellbeing durch TCM-Heilkunde – La Clairière bio & spahotel

0

Ein umfangreiches Wohlfühl-Programm mit dem TCM-Spezialisten Cedric Teysseyre bringt Körper und Geist wieder in Balance. Die Teilnehmer erlernen beim Retreat die Grundlagen dieser Jahrtausende alten Heilkunde und das im La Clairière bio & spahotel im Elsass, Frankreich.

bio & spahotel

Die traditionelle chinesische Medizin (TCM) ist die zeitgenössische Version einer Heilkunde, die auf der mehr als 3000 Jahre alten taoistischen Philosophie aufgebaut ist. Diese Tradition wurzelt in der Anerkennung der Macht der Naturheilkäfte und der Rhythmen und Zyklen des Lebens, denen wir alle unterworfen sind und die sich in Form der fünf Elemente ausdrücken. Es ist ein umfassendes theoretisches System basierend auf der Erkenntnis, dass Gesundheit eine direkte Manifestation des Lebens ist, das sich im Einklang mit den Prinzipien der Natur befindet. Zyklen, Rhythmen und die Prinzipien der Natur drücken sich im menschlichen Körper in Form der fünf Elemente aus. Therapien und Behandlungen der TCM verwenden Techniken wie Tuina, Ernährung und Qi-Gong um das Qi oder die Lebensenergie zu kultivieren und es zur Selbstheilung und der Heilung anderer anzuleiten.

Das ganzheitliche Konzept des La Clairière bio & spahotel ergibt sich aus dem Zusammen¬spiel zwischen einer außergewöhnlichen natürlichen Umgebung, einer bio-dynamischen Küche und ganzheitlichen Anwendungen fürs Wohlbefinden. La Clairière orientiert sich an der alten chinesischen Lehre von den fünf Elementen: Erde, Wasser, Feuer, Luft, Raum. Grundsätzliches Ziel aller Anwendungen und Angebote ist eine Ganzheitlichkeit des körperlichen und geistigen Wohlbefindens. La Clairière bietet verschiedene traditionelle manuelle Techniken, die helfen, ein harmonisches in sich selbst ruhendes Gleichgewicht zwischen Körper und Geist zu bewahren. Energetisierende Anwendungen gleichen die im Inneren des Körpers fließenden Lebensenergien aus und fördern das körperliche und psychische Wohlbefinden. Die Werkzeuge der traditionellen chinesischen Medizin (TCM) sind ebenso einfach wie konkret: ausgeglichene Ernährung, Atemübungen, Meditation und eine spezielle Körperpflege. La Clariere bio & spahotel möchte das Wissen von traditionellen Anwendungen für unsere Zeit und unsere Lebensumstände zugänglich machen.

Die TCM-Programme beinhalten:

• Ein Willkommens-Cocktail mit einem Orientierungsgespräch.
• Übernachtung in Zimmern mit „Greensleep“-Betten, Dusche, Bademänteln
• Eine TCM-Konsultation zur Ermittlung der persönlichen Bedürfnisse. (45 Min.)
• Ein individuelles Programm mit Ernährungsberatung, ganzheitlichen Anwendungen und Trainingsprogramm
• Biologisches Frühstück, Mittag- und Abendessen (ohne Getränke).
• Kräutertees und energetisiertes Wasser nach Wunsch
• Ein rituelles Wohlfühl-Set
• Eine TCM Behandlung (60 Min.) pro Tag
• Chi Gong Grundkurs(e)
• Zugang zu dem zum Wald hin gelegenen Wellness- Bereich mit Dampfbädern, Saunen, Whirlpool, Hallenbad, beheiztem Wassertherapie-Außenbecken, Fitness-Center.
Das TCM-Programm für drei Nächte im Zimmer Classique ist ab 819 Euro, 5 Nächte ab 1269 Euro,
7 Nächte ab 1719 Euro und 10 Nächte ab 2395 Euro pro Person zu reservieren.

Ein Wellness Aufenthalt für die Entspannung von Geist und Körper Das Verständnis und Lernen des TCM Heilkunde

Fotos La Clairière – bio & spahotel

Booking.com

Über den Autor

Gabriele Wilms

Seit vielen Jahren beschäftige ich mich intensiv mit der Tätigkeit des Reisejournalistin und Bloggerin. Ich betreue Toureal als verantwortliche Chefredakteurin. Gut ein Drittel des Jahres bin ich daher für unser Reisemagazin unterwegs in den schönsten Hotels Europas.

Hinterlassen Sie einen Kommentar